Mahnen


Mahnen

Mahnen, 1) vom weiblichen Hirsch, bes. nach der Setzzeit, einen eignen Laut von sich geben; 2) ein flüchtig herankommendes Wild durch Pfeifen, Husten od. Knicken eines Reißes stutzig machen um es in dem Augenblicke, wo es stillsteht, zu schießen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mahnen — Mahnen, verb. reg. act. welches im Hochdeutschen nur noch einen Theil seiner alten weiten Bedeutung erhalten hat. Es bedeutete, 1. * Eigentlich, ziehen, in welcher Bedeutung in Baiern noch die Zugochsen Mähndochsen genannt werden. Noch häufiger… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • mahnen — V. (Mittelstufe) jmdn. eindringlich dazu auffordern, etw. zu tun oder sich auf eine bestimmte Weise zu verhalten Beispiel: Die Lehrerin musste ihn wiederholt mahnen. Kollokation: jmdn. zur Ruhe mahnen mahnen V. (Aufbaustufe) jmdm. eine… …   Extremes Deutsch

  • mahnen — mahnen: Das westgerm. Verb mhd. manen, ahd. manōn, niederl. manen, aengl. manian gehört mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen zu der Wurzel *men‹ə› »überlegen, denken, vorhaben, erregt sein, sich begeistern«. Vgl. dazu z. B. griech.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • mahnen — Vsw std. (8. Jh.), mhd. manen, ahd. manōn, mndd. manen, mndl. manen Stammwort. Aus wg. * man ō Vsw. mahnen , auch in ae. (ge)monian. Intensivum (mit kausativ artiger Funktion) zu g. * man Prät. Präs. 1./3. Sg. meinen, sich erinnern in gt. man,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Mahnen — Mahnen, der Brunftton des weiblichen Hochwildes …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • mahnen — mah|nen [ ma:nən] <tr.; hat: a) an eine Verpflichtung erinnern: jmdn. öffentlich, schriftlich mahnen; jmdn. wegen einer Schuld mahnen. Syn.: appellieren an. b) nachdrücklich zu einem bestimmten, geboten erscheinenden Verhalten oder Tun… …   Universal-Lexikon

  • mahnen — ma̲h·nen; mahnte, hat gemahnt; [Vt] 1 jemanden (wegen etwas) mahnen jemanden daran erinnern, dass er noch Geld zahlen oder etwas tun muss: Der Händler mahnte ihn wegen der noch nicht bezahlten Rechnung || K : Mahnbescheid, Mahnbrief,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Mahnen — 1. Ich will nicht mahnen, sagte der Junge, aber wann bekomme ich meinen Dreier wieder? 2. S Moana ist a Milksuppe in ra saura Breiha (Brühe). (Wurmlingen.) – Birlinger, 371. *3. Da hilft weder Mahnen noch Warnen. – Eiselein, 445. [Zusätze und… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • mahnen — 1. anhalten, antreiben, auffordern, aufrufen, beschwören, drängen, ermahnen, treiben, zureden; (geh.): ersuchen; (bildungsspr.): appellieren. 2. anmahnen, erinnern, gemahnen, in Erinnerung bringen/rufen, ins Gedächtnis zurückrufen. * * * mahnen:1 …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • mahnen — mahne …   Kölsch Dialekt Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.