Vogt von Hunoltstein

Vogt von Hunoltstein, s. Hunoltstein.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 2. Königlich Bayerisches Chevaulegers-Regiment „Taxis“ — Das Chevaulegers Regiment „Taxis“ Nr. 2 war ein Kavallerieverband der bayerischen Armee. Der Friedensstandort des Regiments war Regensburg. Inhaltsverzeichnis 1 Kommandeure 2 Regimentsmusik 3 Tradition nach 1918/1919 …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Herrenchiemsee — Kupferstich in der Topographia Germaniae des Matthaeus Merian um 1644 …   Deutsch Wikipedia

  • Altes Schloss Herrenchiemsee — Kupferstich in der Topographia Germaniae des Matthaeus Merian um 1644 Das Kloster Herrenchiemsee ist ein ehemaliges Stift der Augustiner Chorherren auf der Insel Herrenchiemsee im Chiemsee in Bayern. Die Klostergebäude wurden nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hunolistein — Hunolistein, eine uralte standesherrliche Familie, welche vielleicht mit dem im Nibelungenliede vorkommenden Geschlechte Hunolt identisch. ist, u. deren Stammschloß Hunoltstein Ruinen an der Tron unweit der Überreste des Schlosses Troneck liegt.… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”