Mainstockheim


Mainstockheim

Mainstockheim, Pfarrdorf im Landgericht Det telbach des baierschen Kreises Unterfranken am Main; Schloß, Überfahrt, Weinbau; 1500 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mainstockheim — Mainstockheim …   Wikipedia

  • Mainstockheim — Mainstockheim …   Wikipédia en Français

  • Mainstockheim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mainstockheim — Original name in latin Mainstockheim Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 49.78333 latitude 10.15 altitude 207 Population 1834 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Buchbrunn — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Albertshofen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Heinrich Zang — (* 15. April 1733 in Zella St. Blasii; † 18. August 1811 in Würzburg) war über 50 Jahre lang Kantor in Mainstockheim bei Kitzingen. In dieser Zeit komponierte er zwei vollständige Jahrgänge Kirchenkantaten. Sieben dieser Kantaten sind noch… …   Deutsch Wikipedia

  • Buchbrunn — Infobox German Location Wappen = Wappen Buchbrunn.png lat deg = 49 |lat min = 46 lon deg = 10 |lon min = 08 Lageplan = Bundesland = Bayern Regierungsbezirk = Unterfranken Landkreis = Kitzingen Verwaltungsgemeinschaft = Kitzingen Höhe = 249 Fläche …   Wikipedia

  • Frankenexpress — Die Artikel Bahnstrecke Nürnberg–Würzburg und Franken Express überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte… …   Deutsch Wikipedia

  • Hoheim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.