Angabe des Nonius


Angabe des Nonius

Angabe des Nonius, s. Lesung.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nonius — Nonius, ein zur Ablesung seiner Teilungen dienender und längs derselben verschiebbarer Hilfsmaßstab. In Fig. 1 hat die Teilung, in welcher die Ablesung zu nehmen ist, das Intervall T. Der Nonius, welcher auch den Ablesezeiger oder Nullstrich z… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Nonĭus — (Vernier), ein kleiner Maßstab, der sich an einem größern verschieben läßt und die Messung von Teilen ermöglicht, die kleiner sind als die direkt angegebenen. Teilt man 11 (allgemein n+1) Teile des Maßstabes A in 10 (allgemein in n) Teile und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Quecksilberbarometer — Quecksilberbarometer, Instrument zum Messen des Drucks der atmosphärischen Luft. Die Größe des Luftdrucks ist abhängig von der Beschleunigung der Schwere und von der Dichtigkeit der Luft. Von Störungen abgesehen, ist die Beschleunigung der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Geodätische Instrumente — Geodätische Instrumente. Die zu den verschiedenen im Art. Geodäsie genannten geodätischen Bestimmungsmethoden erforderlichen Instrumente bezeichnet man allgemein als »geodätische Instrumente«, eine Reihe derselben auch mit Rücksicht auf …   Lexikon der gesamten Technik

  • Meßwerkzeuge [1] — Meßwerkzeuge finden in Werkstätten Verwendung zum Messen von Längen, Dicken, Weiten, Tiefen und Winkeln bezw. dienen zum Uebertragen dieser Größen. Die Genauigkeit der Messungen und die dadurch bedingte Bauart der Meßwerkzeuge wird je nach der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Theodolīt — (hierzu Tafel »Theodolite und Universalinstrumente I u. II«; ein von englischen Schriftstellern im 16. Jahrh. verstümmeltes Wort arabischen Ursprungs), das für die Geodäsie wichtigste Instrument zum Messen von Horizontalwinkeln. Es besteht aus… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mikrometer — (v. gr.), Instrument, womit man Gegenstände von sehr kleinen Dimensionen messen kann. Da man aber letztere od. auch den Rand größerer Gegenstände nicht mehr mit unbewaffnetem Auge scharf genug sehen kann, so sind alle bessere M. entweder mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Messskala — Eine Skale oder Skala (Plur. Skalen, von lat. scalae = Leiter, Treppe) ist eine Aufeinanderfolge einer Anzahl von Teilstrichen auf einer Anzeigefläche. Die Teilung kann gleichmäßig oder z. B. logarithmisch sein. Sie dient dazu, mit Hilfe einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Skala (Anzeige) — Eine Skale oder Skala (Plur. Skalen, von lat. scalae = Leiter, Treppe) ist eine Aufeinanderfolge einer Anzahl von Teilstrichen auf einer Anzeigefläche. Die Teilung kann gleichmäßig oder z. B. logarithmisch sein. Sie dient dazu, mit Hilfe einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Skale — Eine Skale oder Skala (Plural Skalen, von lateinisch scalae = Leiter, Treppe) ist eine Aufeinanderfolge einer Anzahl von Teilstrichen auf einer Anzeigefläche. Die Teilung kann gleichmäßig oder je nach Erfordernis ungleichmäßig sein. Sie dient… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.