Ankerlichtmaschine


Ankerlichtmaschine

Ankerlichtmaschine, s. Ankerspill.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ankerlichtmaschine — Ankerlichtmaschine, s. Spill …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Spill — (Ankerwinde), Vorrichtung zum Einwinden der Ankerkette, zum Einholen von Trossen, wenn ein Schiff verholt werden soll, oder zum Heben schwerer Lasten. Ein S. besteht aus einer eisernen, bei Gangspillen senkrecht, bei Bratspillen wagerecht… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abdampfleitung — auf Schiffen ist die Dampfrohrleitung von der Hauptmaschine in den Hauptkondensator bezw. von den Dampfzylindern der Hilfsmaschinen in den Hauptkondensator oder in den Hilfskondensator oder in etwa vorhandene Speisewasservorwärmer. Bei der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ankerspill [2] — Ankerspill. Mit Rücksicht auf die Ersparnis an Mannschaften auf Handelsschiffen und die Entlastung der Besatzung auf Kriegsschiffen ist der maschinelle Antrieb der Ankerspille durch Dampfmaschinen allgemein Gebrauch geworden. Der elektrische… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Elektrizität — Elektrizität, die Ursache elektrischer Erscheinungen, hervorgerufen durch einen Spannungszustand, der durch mechanische Reibung (Reibungselektrizität), durch chemische Vorgänge (Berührungselektrizität), durch Temperaturunterschiede… …   Lexikon der gesamten Technik


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.