Anlegeapparat


Anlegeapparat

Anlegeapparat, s. Buchdruckmaschinen.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anlegeapparat — Anlegeapparat, s. Schnellpresse …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anlegeapparat — Ạn|le|ge|ap|pa|rat, der (Druckw.): Vorrichtung zum automatischen Anlegen von Druckbogen bei Schnellpressen. * * * Ạn|le|ge|ap|pa|rat, der (Druckw.): Vorrichtung zum automatischen Anlegen von Druckbogen bei Schnellpressen …   Universal-Lexikon

  • Schnellpresse — (hierzu Tafel »Schnellpressen I IV«), im Gegensatz zur Handpresse (s. Presse, S. 284) ein Apparat, der alle Manipulationen des typographischen oder lithographischen Druckes, höchstens mit Ausnahme des Einlegens der Druckbogen, selbsttätig… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anleger — Investor; Geldgeber; Finanzier * * * Ạn|le|ger 〈m. 3〉 1. Papiereinführer an der Druckpresse 2. jmd., der Geld in fremden Unternehmen anlegt * * * Ạn|le|ger , der; s, : 1. (Druckw.) jmd., der bei der Druckpresse das Papier einführt (Berufsbez.).… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.