Kaliumkarbonat

Kaliumkarbonat

Kaliumkarbonat, s.v.w. Pottasche (s.d.).


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaliumkarbonāt — Kaliumkarbonāt, s. Kohlensaures Kali …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kaliumkarbonat — Strukturformel Allgemeines Name Kaliumcarbonat Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Kaliumkarbonat — Ka|li|um|kar|bo|nat 〈n. 11; unz.; Chem.〉 Kaliumsalz der Kohlensäure; oV 〈fachsprachl.〉 Kaliumcarbonat; →a. Pottasche * * * Ka|li|um|kar|bo|nat, das: aus Kalium u. Kohlensäure entstehendes Salz, das ein weißes, leicht in Wasser lösliches Pulver… …   Universal-Lexikon

  • Kaliumkarbonat — Ka|li|um|kar|bo|nat 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Chemie〉 Kaliumsalz der Kohlensäure, Pottasche …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kaliumkarbonat — Ka|li|um|kar|bo|nat das; [e]s, e: aus Kalium u. Kohlensäure entstehendes Salz, das ein weißes, leicht in Wasser lösliches Pulver bildet u. u.a. zur Herstellung von Seifen u. Glas verwendet wird; Pottasche …   Das große Fremdwörterbuch

  • Pottasche — (Kaliumkarbonat, neutrales Kaliumkarbonat) K2CO3 bildet sich beim Glühen der Kaliumsalze organischer stickstofffreier Säuren und ist daher ein Hauptbestandteil der Pflanzenaschen. Aus letzteren wird sie durch Auslaugen mit Wasser gewonnen, indem… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Pottasche — kohlensaures Kalium; Kaliumcarbonat * * * Pọtt|asche 〈f. 19; unz.〉 (früher aus Holzasche gewonnenes) Kaliumkarbonat [<ndrl. potasch; zu Pott + Asche] * * * Pọtt|a|sche: historische Bez. für ein durch Auslaugen von Holz u. Pflanzenaschen u.… …   Universal-Lexikon

  • A mari usque ad mare — Canada (Fr und En) Kanada …   Deutsch Wikipedia

  • Geografie Frankreichs — Frankreich Satellitenfoto Frankreich liegt im westlichen Europa, grenzt an den Golf von Biscaya und den …   Deutsch Wikipedia

  • K2SO3 — Strukturformel 2 K+ Allgemeines Name Kaliumsulfit Summenformel K2SO3 …   Deutsch Wikipedia