Abbauförderung

Abbauförderung, s. Grubenförderung.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Förderrinnen — Förderrinnen. Die Erfahrungen haben gelehrt, daß die Förderrinnen sich im Betriebe besonders auszeichnen durch ihre große Anspruchlosigkeit [1]. Namentlich ist die Anwendung dieser Förderer auch »unter Tage« eine sehr ausgedehnte… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Grubenförderung [2] — Grubenförderung. – Zur Förderung aus den Abbauen bis am die Förderstrecken hat sich bei flacher Lagerung die Rinnen oder Rutschenförderung immer mehr ausgebildet. [336] Von 40 bis etwa 25° Einfallen können festliegende Rutschen verwendet… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bergbau — (hierzu die Tafeln »Bergbau I: Durchschnitt eines Steinkohlenbergwerks, mit Text, Tafel II u. III: Erzbergbau, Tafel IV u. V: Elektrischer Betrieb«), der Inbegriff aller planmäßigen Arbeiten zur Aufsuchung, Gewinnung und Förderung der in der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rolle [3] — Rolle heißt im Theaterwesen die einzelne Partie eines Stückes, die einem Schauspieler übertragen wird; dann der schriftliche Auszug dieser Partie. Er muß außer dem Texte des Stückes jede etwaige Bemerkung des Dichters über Auffassung oder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gurtförderer [2] — Gurtförderer, s.a. Bodenspeicher (S. 87 ff.), Silo und Massentransport. Gleich vielen Großbetrieben hat auch die Krupp A. G. für die eignen Werke wie für andre Unternehmungen die wichtigsten mechanischen Fördermittel (Gurtförderer, Fig. 1 und 2,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Grube Lengede-Broistedt — Verwaltung der Grube mit Schacht Mathilde im Hintergrund Abbau von Brauneisenst …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Löbbe — (* 1890 in Oberaden; † 1950 in Bochum) war ein Konstrukteur, Erfinder und Technischer Direktor. Von 1904 bis 1906 lernte er Schlosser bei der Gewerkschaft Eisenhütte Westfalia. Von 1909 bis 1911 war er bei der Maschinenfabrik Deutschland in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bergbau — Kohleabbau * * * Berg|bau [ bɛrkbau̮], der; [e]s: industrielle Gewinnung nutzbarer Bodenschätze: es gibt immer weniger Arbeitsplätze im Bergbau. * * * Bẹrg|bau 〈m.; (e)s; unz.〉 gewerbl. Gewinnung, Abbau von Bodenschätzen * * * Bẹrg|bau , der… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”