Abrichtlauge

Abrichtlauge, in der Seisensiederei bei der Bereitung der Laugen Bezeichnung für den zweiten Aufguß, der eine schwächere Lauge liefert, im Gegensatz zu der zuerst abgezogenen Lauge (Feuerlauge).


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abrichtlauge — Abrichtlauge, so v.w. Arme Lauge …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abrichten — Abrichten, 1) Metall u. a. Körper nach einer bestimmten Gestalt richten, bes. mit Hämmern (Abrichthämmern) über mancherlei harte Körper (Abrichtstöcke), od. ganz glatte Ambose (Dorne), od. durch Pressen; 2) (Zimm.), ein Bret a., die Unebenheiten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Feuerlauge — Feuerlauge, s. Abrichtlauge …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”