Absturzschacht

Absturzschacht, in der Regel senkrecht angelegter Schacht zur Vernichtung der lebendigen Kraft des Wassers bezw. zur Gefällreduktion (s. Kanalisation, Wasserleitung).


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Absturzschacht — Ein Absturz ist in Bauwesen und Abwassertechnik ein Höhenversatz in einer Kanalisation. Mündet unterirdisch eine höher liegende Leitung in eine tiefer liegende, so kann ein punktueller senkrechter Absturz dazu dienen, diese Höhendifferenz zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Absturz (Entwässerung) — Ein Absturz ist in Bauwesen und Abwassertechnik ein Höhenversatz in einer Kanalisation. Mündet unterirdisch eine höher liegende Leitung in eine tiefer liegende, so kann ein punktueller senkrechter Absturz dazu dienen, diese Höhendifferenz zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Absturzbauwerk — Ein Absturz ist in Bauwesen und Abwassertechnik ein Höhenversatz in einer Kanalisation. Mündet unterirdisch eine höher liegende Leitung in eine tiefer liegende, so kann ein punktueller senkrechter Absturz dazu dienen, diese Höhendifferenz zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Durchlässe — Durchlässe, auch Schleusen, Dohlen oder Drummen genannt, haben den Zweck, kleinere Wasserläufe durch die Erdkörper von Straßen oder Eisenbahnen zu führen. Leitet ein Durchlaß an einem Niveauübergang das Wasser des Bahngrabens unter der… …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”