Abdecksteine

Abdecksteine, Formsteine zum Abdecken von Mauern zur Verhütung des Eindringens von Schnee und Regenwasser in die Fugen.

Für Garten- und andre freistehende Mauern werden schon seit lange Dachziegel verwendet, wobei immer die obere Schicht die Fuge der unteren verdeckt. Einfacher läßt sich die[8] Abdeckung der offenen Fugen vornehmen, wenn Terrakotten zur Abdeckung der Gesimse verwendet werden. Sie erfolgt dann so, daß die einzelne oberste Abdeckungsplatte oder der Gesimsstein an der einen Seite einen wulstförmigen Ansatz hat, mit dem er die Nachbarplatte oder den Nachbarstein überdeckt (Fig. 1 u. 2). – Hierher gehören auch die Schornsteinabdeckungen.

Dümmler.

Fig. 1., Fig. 2.
Fig. 1., Fig. 2.
Fig. 3.
Fig. 3.
Fig. 4.
Fig. 4.

http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mauerabdeckung — Abdeckstein auf einer Sandsteinmauer Abdecksteine (auch Rollschicht) auf einer Trockenmauer als Mauerkrone Ein Abdeckstein (engl. coping stone, capstone; …   Deutsch Wikipedia

  • Abdeckstein — auf einer Sandsteinmauer Abdecksteine (auch Rollschicht) auf einer Trockenma …   Deutsch Wikipedia

  • Altmühlbrücke Pfünz — Die Altmühlbrücke Pfünz (Gemeinde Walting, Landkreis Eichstätt, Oberbayern) gilt als eine der bedeutendsten historischen Steinbrücken Bayerns. Der alte Flussübergang wurde 1979 durch einen Neubau entlastet und ist seitdem nur für Fußgänger und… …   Deutsch Wikipedia

  • Djedefre-Pyramide — Radjedef Pyramide Ruine der Radjedef Pyramide Ägyptischer Name …   Deutsch Wikipedia

  • Luitpoldbrücke (München) — Die Prinzregentenbrücke (1901) Luitpoldbr …   Deutsch Wikipedia

  • Radjedef-Pyramide — Ruine der Radjedef Pyramide Ägyptischer Name …   Deutsch Wikipedia

  • Stargate (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Stargate …   Deutsch Wikipedia

  • Abdeckschicht — Abdeckschicht, die oberste Schicht freistehender, nicht überdachter Mauern (Einfriedigungs , Brüstungs , Terrassen , Flügelmauern, Strebepfeiler, Giebelmauern u.s.w.). Sie bezweckt einerseits, das Eindringen des Regenwassers in die Stoßfugen zu… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Einfriedigung — (Befriedigung, Umwehrung, Behegung) eines Grundstücks oder Besitzes oder eines Teils desselben, die sichtbare Umgrenzung eines Platzes oder Raumes in einer Höhe und Art, die je nach dessen Zwecken sehr verschieden sein wird. Handelt es sich um… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Mauerabdeckung — oder Mauerdeckel, oberster Abschluß und Schutz einer Mauer gegen Feuchtigkeit und Frost, besteht aus Steinplatten, Falzziegeln oder Zementmörtelputz. – Vgl. a. Abdecksteine. Um das Wasser von der Mauer abzuhalten, ist die oberste Fläche nach …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”