Aetzmassen

Aetzmassen, Bezeichnung für der Hauptsache nach aus Alkalien begehende Kompositionen, bestimmt, alte Oelfarben- und Lackanstriche auf allen Materialien abzulösen und das unterliegende Holz, Eisen u.s.w. wieder bloßzulegen und zu neuen Anstrichen tauglich zu machen. Wichtig bei dem Gebrauch ist die vollständige Beseitigung der Alkalien, da sonst sehr leicht die Haltbarkeit des neuen Anstriches leidet.

Andés.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”