Alanin

Alanin = Amidopropionssäure C2H4(NH2)COOH, existiert in zwei Isomeren, dem α-Alanin CH3CH(NH2) ∙ COOH und dem β-Alanin CH2(NH2) ∙ CH2 · COOH. Das erstere, aus α-Chlor- oder Brompropionsäure mit Ammoniak oder aus Aldehydammoniak, Blausäure und Salzsäure entstehend, kristallisiert in harten, zu Büscheln vereinigten Nadeln und schmeckt süßlich. Das zweite Isomere, aus β-Jod- oder β-Nitropropionsäure erhalten, kristallisiert in rhombischen Prismen.

Bujard.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alanin — (Chem.), C6H7NO4, bildet sich, wenn man Cyanwasserstoffsäure u. Aldehyd Ammoniak mit Salzsäure kocht, aus dem eingedampften Rückstand durch Kochen mit Bleioxydhydrat Ammoniak u. Salzsäure, u. das aufgelöste Blei durch Schwefelwasserstoff entfernt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alanīn — (Amidopropionsäure) C3H7NO2 oder CH3.CH.NH2.COOH entsteht aus Aldehydammoniak bei Einwirkung von Cyanwasserstoff und Chlorwasserstoff, aus Chlorpropionsäure und Ammoniak, bildet farblose Kristalle, ist löslich in Wasser und Alkohol, schmeckt süß …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alanin — Alanin, Aminopropionsäure, Abk. Ala, in fast allen Proteinen vorkommende Aminosäure mit einer reinen Kohlenwasserstoff Seitenkette …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Alanin — Strukturformel    L A …   Deutsch Wikipedia

  • Alanin — Ala|nin 〈n. 11; unz.; Biochem.〉 in Eiweißkörpern vorkommende Aminosäure, die aus alpha Chlorpropionsäure u. Ammoniak hergestellt wird, chemisch eine alpha Aminopropionsäure [Kunstwort] * * * A|la|nin [Kunstw.], das; s, e: 1) α Alanin; Symbol (als …   Universal-Lexikon

  • Alanin — A|la|nin 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Biochemie〉 in Eiweißkörpern vorkommende Aminosäure, die aus α Chlorpropionsäure u. Ammoniak hergestellt werden kann, chemisch α Aminopropionsäure [Etym.: Kunstwort ] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Alanin — Alani̱n [Kunstw.] s; s: α Aminopropionsäure (auch in β Form vorkommend), eine nicht essentielle Aminosäure, Bestandteil aller natürlichen Eiweißstoffe …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Alanin — Ala|nin das; s Kunstw.> eine der wichtigsten ↑Aminosäuren (Bestandteil fast aller Eiweißkörper) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Alanin-Aminotransferase — Masse/Länge Primärstruktur 495 Aminosäuren …   Deutsch Wikipedia

  • Alanin-Aminotransferase — A|la|nin A|mi|no|trans|fe|ra|se: svw.: Glutamat Pyruvat Transferase …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”