Alembrothsalz

Alembrothsalz (Ammoniumquecksilberchlorid), s. Quecksilberchloride.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alembrōthsalz — Alembrōthsalz, ätzendes Sublimat u. Salmiak, sehr stark angreifend auf die Metalle, von Vergoldern angewendet …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alembrothsalz — Alembrothsalz, Doppelsalz aus Quecksilberchlorid und Salmiak, von Vergoldern benutzt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Quecksilber — (Hydrargyrum, Mercurius, Argentum vivum), chemisches Zeichen Hg,☿, Atomgewicht = 100 (H = 1), 1250 (O = 100). Das Q. ist das einzige bei gewöhnlicher Temperatur flüssige Metall, es ist silberweiß mit einem Stich ins Blaue, ausgezeichnet… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Salz der Weisheit — Salz der Weisheit, so v.w. Alembrothsalz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sapĭens — (lat.), weise. Sapienti sat, dem Weisen genug, dem Verständigen genügt es. Sapientes, Weise, daher Septem s., die Sieben Weisen Griechenlands. Sapientĭa, Weisheit. Sapientiae dens, Weisheitszahn. Sapientiae sal, Alembrothsalz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vergoldung — Vergoldung, die Kunst, die Oberfläche der Körper mit Gold zu überziehen. Die V. war nach der Bibel schon den Hebräern bekannt; nach Homer u. Plinius kannten sie auch die Römer u. Griechen; so klebten letztere beim Vergolden ihrer Statuen dünn… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Versteinerungen — (früher Lapides figurati), alle in mineralische Substanzen verwandelten organischen Körper aus dem Thier u. Pflanzenreiche od. deren Abdrücke im Gestein, demnach verschieden von den Incrustaten u. Naturspielen (s. b.). Die V. von vorweltlichen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Quecksilberchloride — Quecksilberchloride. Quecksilberchlorür (Mercurochlorid, Kalomel) Hg2Cl2 entsteht auf Zusatz von Salzsäure oder Kochsalzlösung zu einer Quecksilberoxydulsalzlösung oder durch Sublimation von Quecksilberoxydulsulfat und Kochsalz bezw.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Quecksilber — (lat. Mercurĭus oder Hydrargўrum, chem. Zeichen Hg), seltenes Metall, kommt gediegen in seinen Tröpfchen (Jungfern Q.), an Chlor gebunden als Quecksilberhornerz, als natürliches Amalgam und hauptsächlich an Schwefel gebunden als Zinnober in… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”