Fachbaum


Fachbaum

Fachbaum, der in Höhe der Wehrkrone bezw. des Wasserüberfalls eingelegte Balken bei festen hölzernen Wehren; er wird auch Wehrbaum oder Ueberfallschwelle genannt; s. Stauanlagen.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fachbaum — Fachbaum, 1) (Wasserb.), der oberste Balken eines Wehrs; 2) (Fachbogen), Instrument der Hutmacher zum Reinigen der Wolle …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fachbaum — (Wehrschwelle), im Wasserbau der oberste Balken eines Wehres. Da von dessen Höhenlage die Stauhöhe des gespannten Wassers abhängt, so wird sie meist gesetzlich festgelegt und darf nicht eigenmächtig verändert werden (§ 274 des deutschen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fachbaum — Fachbaum, der oberste wagerechte Balken eines festen, hölzernen Wehrs, von dessen Höhenlage das Gefälle abhängt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Fachbaum, der — Der Fáchbaum, des es, plur. die bäume. 1) Derjenige Baum an einer Wassermühle, oder an einem Wehre, welcher das Wasser vor dem Gerinne in der vorgeschriebenen Höhe erhält; vermuthlich, weil er gleichsam ein Fach, d.i. eine Abtheilung in dem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schleusenwehr — (Schützenwehr), eine Stauanlage, deren abschließender Teil – die Schütze oder Falle, in der Regel eine ganz oder nahezu senkrecht liebende, gegen Führungen abgedichtete Tafel – durch über Wasser gelegene mechanische Vorrichtungen ganz… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Wehr [1] — Wehr, 1) (Wasserwehr), ein quer durch einen Fluß geführter künstlicher Damm, welcher zum Aufstauen u. Zurückhalten des Wassers dient. Der Zweck des Aufstauens ist oft die Benutzung des Wassers zur Bewässerung, meist aber die Erzeugung eines… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mühle [1] — Mühle, Maschine, welche entweder dazu dient, Gegenstände zu zermalmen u. zu zerkleinern, bes. wenn dies durch eine drehende Bewegung geschieht, so die Getreide od. Mehl , Graupen , Cement , Farbe , Gyps , Loh , Kaffeemühlen etc.; od. mittelst… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Grundwerk — Grundwerk, der Grundbau des Mühlengerinnes, nahe bei den Wasserrädern, welches den Wasserstand auf der zum Betrieb der Mühle nöthigen Höhe erhält u. das Wasser dem Rade in der vortheilhaftesten Weise zuführt. Es besteht aus mehreren Reihen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maalbaum — Maalbaum, 1) so v.w. Grenzbaum; 2) so v.w. Fachbaum …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Polsterbaum — Polsterbaum, so v.w. Fachbaum …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.