Ammoniaksuperphosphat


Ammoniaksuperphosphat

Ammoniaksuperphosphat, Gemisch von Ammoniaksalz und Superphosphat, in welchem dem Boden Stickstoff und Phosphorsäure gleichzeitig gegeben werden. Die Darstellung besteht nur in einem möglichst sorgfältigen Mischen der beide Grundstoffe enthaltenden Düngemittel durch den Desintegrator. Gewöhnlich sind drei Sorten im Handel:

Nr. I mit 9–10% Stickstoff und 9–10% löslicher Phosphorsäure

Nr. II mit 5–6% Stickstoff und 12–13% löslicher Phosphorsäure

Nr. III mit 3–4% Stickstoff und 14–15% löslicher Phosphorsäure

Weitz.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ammoniaksuperphosphāt — Ammoniaksuperphosphāt, Mischung von Superphosphat mit schwefelsaurem Ammoniak, enthält 3–10 Proz. Stickstoff und 8–16 Proz. in Wasser lösliche Phosphorsäure, dient zum Düngen von Sommergetreide und Zuckerrüben …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ammoniaksuperphosphat — Ammoniaksuperphosphāt, Düngemittel, Mischung von Superphosphat mit schwefelsaurem Ammonium …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Düngemittel [2] — Düngemittel. Durch die Anwendung der Düngemittel soll die physikalische Beschaffenheit des Bodens beeinflußt, sodann der Boden mit den für die Ernährung der Pflanzen nötigen Nährstoffen versorgt werden. Erstere Wirkung wird hauptsächlich durch… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Superphosphat — Superphosphat, ein Düngerpräparat, das aus verschiedenen Rohmaterialien mit hohem Gehalt an unlöslichem basisch phosphorsauren Kalk (Tricalciumphosphat) dargestellt wird, indem man das letztere Salz durch Behandeln mit Schwefelsäure in löslichen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stickstoffindustrie — in engerem Sinne befaßt sich mit der technischen Ueberführung atmosphärischen Stickstoffs in gebundene Form; in weiterem Sinne rechnet man zur Stickstoffindustrie auch die Gewinnung des Chilesalpeters und des Ammoniaks bei der Vergasung und… …   Lexikon der gesamten Technik


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.