Nathan


Nathan

Nathan (hebr. "er hat gegeben") ist eine Kurzform des männlichen Vornamens Nathanael. Der Zusatz "-el" leitet sich von El für "Gott" ab (vgl. Nathanja) und bedeutet "Der HERR (Gott) hat gegeben".

Nathan (Natan) war der alttestamentliche Prophet in der Bibel, der dem König David seinen Ehebruch (2. Samuelbuch 11) mittels einer Geschichte deutlich machte (2. Samuelbuch 12; Psalm 51).

"Nathanja" (Natanja) ist ein weiblicher Vorname, abgeleitet aus dem Hebräischen. Bedeutung: Nathan "er hat gegeben" - "Ja" (Kurzform von Jahwe JHWH: Der HERR; (vgl. Jesaja) Nathanja bedeutet analog zu Nathanael (El= Gott) Der HERR (Gott) hat gegeben.

vgl. aus dem Griechischen mit gleicher Bedeutung: Theodor ist ein männlicher Vorname griechischen Ursprungs (Θεόδωρος). Er ist die männliche Entsprechung zu Dorothea. Die Bedeutung des Namens leitet sich von den beiden Silben theos (θεός) für "Gott" und dōron (δώρον) für "Gabe" ab.

Eine verbreitete englische Kurzform ist Nate.

Inhaltsverzeichnis

Bekannte Namensträger

  • Natan (Prophet), biblischer Prophet, der König David seinen Ehebruch vorwarf (2. Samuelbuch 12)
  • Natan (Sohn Davids), einer der Söhne des Königs David und Vorfahre Jesu von Nazareth
  • Nathan Asch (1902–1964), polnisch-US-amerikanischer Schriftsteller
  • Nathan Beauregard (1887, 1893 oder 1896–1970), US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Sänger
  • Nathan Fillion (* 1971), kanadischer Schauspieler
  • Nathan von Gaza (Nathan Benjamin ben Elisha ha-Levi Ghazzati; 1643–1680), Religionsphilosoph
  • Nathan Hale (1755–1776), US-amerikanischer Spion
  • Nathan ben Jechiel (* um 1020 Rom, † 1106 Rom), Verfasser eines rabbinischen Wörterbuchs („Aruch“)
  • Nathan Kress (* 1992), US-amerikanischer Schauspieler
  • Nathan Lane (* 1956), US-amerikanischer Schauspieler
  • Nathan Pedreira, Künstlername Nate57 (* 1990), deutsch-angolanischer Rapper
  • Nathan Söderblom (1866–1931), schwedischer Erzbischof
  • Nathan Stubblefield (1860–1928), US-amerikanischer Erfinder und Melonenfarmer
  • Nathan Tyson (* 1982), englischer Fußballspieler
  • Nathan Pedreira (* 1990), bekannt als Nate57, deutsch-angolanischer Rapper aus Hamburg, Deutschland

Personen mit dem Nachnamen Nathan

ferner

  • Heinz Alex Natan (1906−1971), deutscher Journalist, Schriftsteller und Leichtathlet

Literatur

  • Nathan der Weise, dramatisches Werk der Aufklärung von Gotthold Ephraim Lessing

Abkürzung

  • NATHAN für Natural Hazards Assessment Network: ein Geoinformationssystem der Munich Re.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nathan — • Identifies six men of that name mentioned in the Old Testament Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Nathan     Nathan     † …   Catholic encyclopedia

  • Nathan — may refer to: Nathan (given name) (includes a list of people with this name) People known as Nathan: This section lists people commonly referred to solely by this name. Nathan (prophet), biblical figure during the time of King David Nathan (son… …   Wikipedia

  • NATHAN — (Heb. נָתָן), prophet in the days of David and Solomon). Nathan, together with Zadok the priest, anointed Solomon as king after encouraging and activating the people of the royal court to proclaim him king. Two of his prophecies are known: one… …   Encyclopedia of Judaism

  • NATHAN — NATHAN, U.S. family. SIMON NATHAN (1746–1822), who was born in England, went to the colonies in 1773 by way of Havana. During the Revolution, he supported the revolutionary cause and helped ship supplies to the colonists from Jamaica where he… …   Encyclopedia of Judaism

  • NATHAN — NATHA Le personnage principal qui porte ce nom abrégé de natan Yah , «Yahvé a donné» est le prophète dont, selon la tradition biblique, l’influence fut grande à la cour de David. C’est lui qui adressa au roi de vigoureux reproches lorsque celui… …   Encyclopédie Universelle

  • NATHAN — NATHAN, English family, distinguished in public service. The first member of the family to settle in England was MEYER (Michael) NATHAN who came from Dessau about 1790. His grandson, Jonah, married twice. SIR NATHANIEL (1843–1916), the son of… …   Encyclopedia of Judaism

  • Nathan — masc. proper name, biblical prophet, from Heb. Nathan, lit. he has given, from verb nathan, related to mattan gift …   Etymology dictionary

  • Nathan — Nathan, Natan hebräischer Ursprung, Kurzform von → Nathanael und → Jonathan (Bedeutung: Gott hat gegeben). Bekannt als biblischer Prophet und aus Lessings Schauspiel »Nathan der Weise« (1779) …   Deutsch namen

  • Nathan — Nathan, profet på Davids tid, en ædel og sand personlighed, på mange måder en støtte for sin konge, særlig kendt for sin frimodige optræden over for denne efter hans dybe fald. David overlod ham siden sin søn Salomos opdragelse, og det var Nathan …   Danske encyklopædi

  • Nathan — Nom d origine biblique fréquemment porté par des juifs, qui correspond à l hébreu nathan, signifiant (Dieu) a donné, ou encore (Dieu) a ordonné. C est le nom d un prophète sous les règnes de David et de Salomon. Variante : Natan …   Noms de famille