Nationaldichter


Nationaldichter

Nationaldichter (auch „nationaler Dichter“) ist ein ehrendes Attribut ohne feste Definition. Es gibt sowohl offizielle Ernennungen in der Tradition der Dichterkrönung (Gottfried Keller zum Beispiel wurde 1889 vom Schweizer Bundesrat in den Rang eines Nationaldichters erhoben, auch die britische Königin ernennt stets einen Poet Laureate), als auch inoffizielle Zuschreibungen in den Massenmedien. Selbst lokale Berühmtheiten wie der Frankfurter Adolf Stoltze tragen manchmal das Attribut. Gemeinsame Eigenschaft ist die populäre Anerkennung durch die öffentliche Meinung. Eine historische Wurzel für die Kanonisierung als „Nationaldichter/in“ scheint die neuartige Auffassung vom „Volk“ in der Romantik (einflussreich: Johann Gottfried Herder) zu sein, die vor allem auf diejenigen - oft kleinen - europäischen Völker wirkte, welche unter Fürsten- oder Fremdherrschaft standen, und denen die in der eigenen Sprache wirkungsvoll schreibenden Autoren eine Stimme gaben.

Als typische Vertreter gelten etwa Johann Wolfgang von Goethe (Deutschland), William Shakespeare (England), Robert Burns (Schottland), Dante Alighieri (Italien), Alexander Sergejewitsch Puschkin (Russland), Adam Mickiewicz (Polen), Miguel de Cervantes (Spanien), Alexandre Dumas (Frankreich) oder Luís de Camões (Portugal), jedoch werden in einem Land oft auch mehrere Autoren mit diesem Attribut versehen.

Im 18. und 19. Jahrhundert war die Vereinnahmung der jeweiligen „Nationaldichter“ ein häufiges Element der nationalistischen Propaganda. In der Zeit des Nationalsozialismus gab es Versuche, qualitativ minderwertige völkische Autoren wie beispielsweise Dietrich Eckart mit Hilfe gleichgeschalteter Medien in den Rang des Nationaldichters zu erheben und somit eine Entwertung des Begriffs einzuleiten.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste Schriftsteller (international) — Hier finden Sie eine Liste bekannter Dichter und Schriftsteller – bitte Kurzbeschreibungen, die eine Zeile nicht überschreiten, ergänzen. (Nicht verlinkte Personen bitte nötigenfalls in die Liste der Autoren eintragen.) A Ivar Aasen (1813–1896),… …   Deutsch Wikipedia

  • Adam Öhlenschläger — Adam Gottlob Oehlenschläger Nach einem Gemälde von Johann Ludwig Lund Adam Gottlob Oehlenschläger (* 14. November 1779 in Kopenhagen; † 20. Januar 1850 ebenda) war ein dänischer Nationaldichter der Romantik …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Puschkin — Alexander Puschkin, Gemälde von Orest Kiprenski (1827) Alexander Sergejewitsch Puschkin (russisch Алекcандр Сергеевич Пушкин  Aussprache?/i, wiss. Transliteration …   Deutsch Wikipedia

  • Luis Vaz de Camoes — Luís Vaz de Camões [luˈiʃ vaʃ dɨ kaˈmõi̯ʃ] (* 1524 oder 1525 vermutlich in Coimbra oder Lissabon; † 10. Juni 1579 oder 1580 in Lissabon) gilt als der portugiesische Nationaldichter. Biographische Angaben über ihn sind spärlich und teilweise nich …   Deutsch Wikipedia

  • Luis Vaz de Camões — Luís Vaz de Camões [luˈiʃ vaʃ dɨ kaˈmõi̯ʃ] (* 1524 oder 1525 vermutlich in Coimbra oder Lissabon; † 10. Juni 1579 oder 1580 in Lissabon) gilt als der portugiesische Nationaldichter. Biographische Angaben über ihn sind spärlich und teilweise nich …   Deutsch Wikipedia

  • Luís Vaz de Camões — [luˈiʃ vaʃ dɨ kaˈmõi̯ʃ] (* 1524 oder 1525 vermutlich in Coimbra oder Lissabon; † 10. Juni 1579 oder 1580 in Lissabon) gilt als der portugiesische Nationaldichter. Biographische Angaben über ihn sind spärlich und teilweise nich …   Deutsch Wikipedia

  • Oehlenschläger — Adam Gottlob Oehlenschläger Nach einem Gemälde von Johann Ludwig Lund Adam Gottlob Oehlenschläger (* 14. November 1779 in Kopenhagen; † 20. Januar 1850 ebenda) war ein dänischer Nationaldichter der Romantik …   Deutsch Wikipedia

  • Puškin — Alexander Puschkin, Gemälde von Orest Kiprenski (1827) Alexander Sergejewitsch Puschkin (russisch Алекcандр Сергеевич Пушкин  Aussprache?/i, wiss. Transliteration …   Deutsch Wikipedia

  • Öhlenschläger — Adam Gottlob Oehlenschläger Nach einem Gemälde von Johann Ludwig Lund Adam Gottlob Oehlenschläger (* 14. November 1779 in Kopenhagen; † 20. Januar 1850 ebenda) war ein dänischer Nationaldichter der Romantik …   Deutsch Wikipedia

  • Abu al-Qasim al-Shabbi — Abu al Qasim asch Schabbi Abu al Qasim asch Schabbi (arabisch ‏أبو القاسم الشابي‎, DMG Abū l Qāsim aš Šābbī, auch Abu al Qasim al Shabbi; * 24. Februar 1909 in Tozeur, Tunesien; † 9. Oktober …   Deutsch Wikipedia