Nektar (Mythologie)


Nektar (Mythologie)

Nektar (griech. νέκταρ) und Ambrosia sind in der griechischen Mythologie die Götternahrung. Man glaubt, dass ursprünglich zwischen diesen beiden Bezeichnungen nicht unterschieden wurde, allerdings ist in den Gedichten Homers und späteren Werken Nektar ein Getränk und Ambrosia eine Speise.

Nach W. H. Roscher (Nektar und Ambrosia, 1883; siehe Artikel in Roschers Lexikon der Mythologie) waren Nektar und Ambrosia ursprünglich zwei unterschiedliche Formen derselben Substanz - Honig, der wie Manna als Tau angesehen wurde, der vom Himmel gefallen war und sowohl als Speise als auch als Getränk Verwendung fand.

In einigen Fassungen wird berichtet, dass ein Adler dem heranreifenden Zeus in seinem Versteck auf Kreta von einem hohen Bergquell den Nektar brachte, während das Ambrosia am Meeresstrand angespült wurde.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nektar — Der Begriff Nektar hat unterschiedliche Bedeutungen: In der Botanik eine Flüssigkeit, die von den Blüten von Pflanzen erzeugt wird: Nektar (Botanik) Ein Getränk aus Fruchtsaft und/oder Fruchtmark, mit Wasser verdünnt: Fruchtnektar Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Nektar (Botanik) — Nektar saugende Honigbiene am Blütenkelch der Goldrute Nektar (veraltet auch Honigseim) ist eine wässrige Flüssigkeit, die reich an verschiedenen Zuckerarten wie Saccharose, Glucose und Fructose ist und auch Mineralstoffe und Duftstoffe enthält.… …   Deutsch Wikipedia

  • Nektar — Nektar, in der griech. Mythologie der Trank der Götter …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nektar — Nẹk|tar, der; s, e <griechisch> (zuckerhaltige Blütenabsonderung; griechische Mythologie ewige Jugend spendender Göttertrank) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hebe (Mythologie) — Hochzeit der Hebe und des Herakles. Apulisches Vasenbild …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Mythologie — Griechische Gottheiten …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Mythologie — Griechische Mythologie. I. Die griechische Mythologie wurde an Reichthum, Mannichfaltigkeit u. Schönheit des Inhalts von keiner Mythologie eines anderen Volkes, selbst nicht von der der alten Inder erreicht. Alle Arten u. Formen des Naturlebens,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nectar (mythologie) — Pour les articles homonymes, voir Nectar. Dans la mythologie gréco romaine, le nectar (en grec ancien νέκταρ / néktar) est une forme de nourriture absorbée par les dieux. Traditionnellement, le nectar est considéré comme une boisson et l… …   Wikipédia en Français

  • Iris (Mythologie) — Iris auf einem Lekythos des Diosphos Malers, um 500–490 v. Chr …   Deutsch Wikipedia

  • Plutos (Mythologie) — Plutos. Bruchstück einer Kopie der Statue von Kephisodotos, gefunden im Hafen von Piräus Plutos (griechisch Πλοῦτος „Reichtum“, „Fülle“; lat. Plutus) ist in der griechischen Mythologie zunächst die Personifizierung des Reichtums, später der… …   Deutsch Wikipedia