Nelson Evora


Nelson Evora
Nelson Évora nach dem Gewinn der Goldmedaille 2007 in Osaka

Nelson Évora (* 20. April 1984 in der Elfenbeinküste) ist ein portugiesischer Leichtathlet von Benfica Lissabon. Er ist amtierender Weltmeister und Inhaber des portugiesischen Landesrekordes im Dreisprung.

Évora wurde als Kind kapverdischer Eltern in der Elfenbeinküste geboren. Seine Eltern zogen mit ihm nach Portugal weiter, als er fünf Jahre alt war. Er hält die kapverdischen Rekorde im Weitsprung mit 7,57 Meter, aufgestellt im Mai 2002 in Lissabon, und im Dreisprung mit 16,15, aufgestellt im Juni 2001 in Braga. 2002 erhielt er dann die portugiesische Staatsbürgerschaft

Bei der Junioreneuropameisterschaft 2003 in Tampere gewann er im Weitsprung mit 7,83 Meter und im Dreisprung mit 16,43 Meter. Bei den Olympischen Spielen 2004 konnte er sich als 40. der Qualifikation im Dreisprung nicht für das Finale qualifizieren. Ein Jahr später bei der Weltmeisterschaft 2005 scheiterte er als 14. knapp in der Qualifikation.

Seine erste Endkampfplatzierung bei einer großen internationalen Meisterschaft erreichte er in Moskau bei der Hallenweltmeisterschaft 2006. Mit 17,16 Meter wurde er Sechster im Dreisprung. Im Sommer bei der Europameisterschaft 2006 in Göteborg gelang ihm sowohl im Weitsprung als auch im Dreisprung die Finalteilnahme. Mit 7,91 Meter wurde er Sechster im Weitsprung, im Dreisprung wurde er mit 17,07 Meter Vierter, nachdem er in der Qualifikation mit 17,23 Meter zum dritten Mal in seiner Karriere den portugiesischen Landesrekord verbessert hatte. Im Finale hätten die 17,23 Meter für Silber hinter dem Schweden Christian Olsson ausgereicht.

In Birmingham bei der Halleneuropameisterschaft 2007 wurde Évora mit 16,97 Meter Fünfter im Dreisprung. Bei der Weltmeisterschaft 2007 in Osaka wuchs er über sich hinaus. Mit neuem Landesrekord von 17,74 Meter gewann er Gold vor dem Brasilianer Jadel Gregório und dem Titelverteidiger Walter Davis aus den USA. Nelson Évora ist nach Carlos Calado, der 2001 WM-Dritter im Weitsprung wurde, erst der zweite Portugiese, der eine WM-Medaille in einem Sprungwettbewerb gewinnen konnte. Mit einer Weite von 17,67 m wurde Évora bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking Olympiasieger

Bei einer Körpergröße von 1,81 m hat Évora ein Wettkampfgewicht von 64 kg.

Inhaltsverzeichnis

Persönliche Bestleistungen (Stand: August 2007)

  • Weitsprung - 8,10 Meter (2007)
  • Dreisprung - 17,74 Meter (2007) (portugiesischer Rekord)

Erfolge

Weblinks

Seine Website

Literatur

  • Peter Matthews (ed): Athletics 2007. Cheltenham 2007 ISBN 978-1-899807-49-9

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nélson Évora — Nelson Évora nach dem Gewinn der Goldmedaille 2007 in Osaka Nelson Évora (* 20. April 1984 in der Elfenbeinküste) ist ein portugiesischer Leichtathlet von Benfica Lissabon. Er ist amtierender Weltmeister und Inhaber des portugiesischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Nelson Evora — Nelson Évora Nelson Évora …   Wikipédia en Français

  • Nelson Évora — Nelson Évora …   Wikipédia en Français

  • Nelson Évora — Medal record Évora after the men s triple jump medal ceremony at the 2007 World Championships. Men s athletics Competitor for …   Wikipedia

  • Nelson Évora — Medaillenspiegel Nelson Évora nach dem Gewinn der Goldmedaille 2007 in Osaka Dreisprung Portugal …   Deutsch Wikipedia

  • Nelson Évora — Medallero Nelson Évora Atletismo Hombres Competidor por …   Wikipedia Español

  • Évora (disambiguation) — Évora may refer to:* Évora, a city in the Alentejo area of Portugal * Évora (district), the political district of which the city of Évora is the capital * Affonso Évora, a Brazilian basketball player, b. 1918 * Amanda Evora, an American pairs… …   Wikipedia

  • Evora (homonymie) — Évora (homonymie) Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Évora peut désigner : Toponymes au Portugal : Évora, cité et municipalité située dans le district d Évora et la région de l… …   Wikipédia en Français

  • Évora (Begriffsklärung) — Évora steht für: eine Stadt in Portugal, siehe Évora einen Distrikt in Portugal, siehe Distrikt Évora Évora ist der Name folgender Personen: Cesária Évora (* 1941), Kap Verdische Sängerin Gala Évora (* 1983), spanische Sängerin und Schauspielerin …   Deutsch Wikipedia

  • Nelson (given name) — Nelson is an English given name, in origin derived from the patronymic son of Neil . The following is a list of people with the given name Nelson: Contents 1 Arts and entertainment 2 Sport 2.1 Footballers 2.2 …   Wikipedia