Nestroyverleihung 2006


Nestroyverleihung 2006

Die Nestroyverleihung 2006 war die siebente Verleihung des Nestroy-Theaterpreises und fand am 25. November 2006 im Theater in der Josefstadt statt. Von den Gewinnern in den insgesamt 11 Kategorien, wurden 4 schon im Vorfeld bekannt gegeben, die restlichen 7 wurden erst bei der Verleihungs-Gala verlautbart.

Als Moderatoren der Gala fungierten Michael Maertens und Nicholas Ofczarek.

Höllenangst erhält 3 Auszeichnungen und wird damit die bis heute erfolgreichste Inszenierung (neben Die Möwe von 2000 und Rosmersholm von 2001) bei den Nestroys.

Inhaltsverzeichnis

Ausgezeichnete & Nominierte 2006

Anmerkungen: Es sind alle Nominierten des Jahres angegeben, der/die GewinnerIn steht immer zu oberst. Die Verleihung des Nestroy 2006, bezieht sich auf die Theatersaison 2005/06.

Beste deutschsprachige Aufführung

Höllenangst von Johann Nestroy – Inszenierung: Martin KušejSalzburger Festspiele/Burgtheater

dunkel lockende welt von Händl Klaus – Inszenierung: Sebastian NüblingMünchner Kammerspiele
Hedda Gabler von Henrik Ibsen – Inszenierung: Thomas OstermeierSchaubühne am Lehniner Platz

Beste Regie

Karin BeierKleinbürgerAkademietheater/Burgtheater

David BöschViel Lärm um NichtsSalzburger Festspiele/Thalia Theater
Christiane Pohle – Die versunkene Kathedrale – Akademietheater/Burgtheater

Beste Ausstattung

Martin Zehetgruber – Höllenangst – Salzburger Festspiele/Burgtheater

Katrin BrackTartuffeSalzburger Festspiele/Thalia Theater
Lena Kvadrat – De Lady in de Tutti Frutti Hat – Künstlerhaus Wien

Beste Schauspielerin

Edith CleverSchlaf (Die ältere Frau) – Akademietheater/Burgtheater

Judith Hoffmann – Viel Lärm um Nichts (Beatrice) – Salzburger Festspiele/Thalia Theater
Christiane von PoelnitzKleinbürger (Tatjana) – Akademietheater/Burgtheater

Bester Schauspieler

Nicholas Ofczarek – Höllenangst (Wendelin) – Salzburger Festspiele/Burgtheater

Michael MaertensArsen und Spitzenhäubchen (Mortimer) – Akademietheater/Burgtheater
Joachim MeyerhoffSchauspielerische Gesamtleistung in der Saison 2005/06Akademietheater/Burgtheater

Beste Nebenrolle

Gertrud Roll – Bei Einbruch der Dunkelheit (Gräfin) – Stadttheater Klagenfurt

Dietmar König – Die versunkene Kathedrale (Oberarzt) – Akademietheater/Burgtheater
Caroline Peters – Höllenangst (Rosalie) – Salzburger Festspiele/Burgtheater

Bester Nachwuchs

Nuran David CalisDie Räuber (Regie) – Volkstheater (Wien)

Florian Carove – Bunbury (Gwendolen) – Theater in der Josefstadt
Silvia Meisterle – Miranda im Spiegelland (Miranda) – Theater der Jugend

Beste Off-Produktion

Projekttheater Vorarlberg How much, Schatzi? von H.C. Artmann

Bestes Stück – Autorenpreis

Die versunkene Kathedrale – Gert JonkeAkademietheater/Burgtheater

Spezialpreis

Dietmar Pflegerl (scheidender Intendant) – Stadttheater Klagenfurt

Lebenswerk

Walter Schmidinger


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nestroyverleihung 2007 — Die Nestroyverleihung 2007 war die achte Verleihung des Nestroy Theaterpreises und fand am 24. November 2007 im Theater an der Wien statt. Von den Gewinnern in den insgesamt elf Kategorien wurden drei schon im Vorfeld, die restlichen acht erst… …   Deutsch Wikipedia

  • Nestroyverleihung 2001 — Die Nestroyverleihung 2001 war die zweite Verleihung des Nestroy Theaterpreises und fand am 10. November 2001 im Volkstheater (Wien) statt. Von den Gewinnern in den insgesamt 11 Kategorien, wurden 3 schon im Vorfeld, die restlichen 8 erst bei der …   Deutsch Wikipedia

  • Nestroyverleihung 2000 — Die Nestroyverleihung 2000 war die erste Verleihung des Nestroy Theaterpreises und fand am 21. Oktober 2000 im Theater an der Wien statt. Von den Gewinnern in den insgesamt 10 Kategorien, wurden 3 schon im Vorfeld, die restlichen 7 erst bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Nestroyverleihung 2002 — Die Nestroyverleihung 2002 war die dritte Verleihung des Nestroy Theaterpreises und fand am 12. Oktober 2002 im Volkstheater (Wien) statt. Von den GewinnerInnen in den insgesamt 11 Kategorien, wurden 4 schon im Vorfeld, die restlichen 7 erst bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Nestroyverleihung 2003 — Die Nestroyverleihung 2003 war die vierte Verleihung des Nestroy Theaterpreises und fand am 15. November 2003 im Etablissement Ronacher statt. Von den GewinnerInnen in den insgesamt 11 Kategorien, wurden 4 schon im Vorfeld, die restlichen 7 erst… …   Deutsch Wikipedia

  • Nestroyverleihung 2004 — Die Nestroyverleihung 2004 war die fünfte Verleihung des Nestroy Theaterpreises und fand am 20. November 2004 im Etablissement Ronacher statt. Von den Gewinnern in den insgesamt 11 Kategorien, wurden 3 schon im Vorfeld, die restlichen 8 erst bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Nestroyverleihung 2005 — Die Nestroyverleihung 2005 war die sechste Verleihung des Nestroy Theaterpreises und fand am 26. November 2005 im Volkstheater (Wien) statt. Von den Gewinnern in den insgesamt 11 Kategorien, wurden 4 schon im Vorfeld, die restlichen 7 erst bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Nestroyverleihung 2008 — Die Preisträger und Nominierten des Jahres 2008 (Kulisse des Musicals The Producers) Die Nestroyverleihung 2008 war die neunte Verleihung des Nestroy Theaterpreises und fand am 20. November 2008 im Etablissement Ronacher statt. Von den Gewinnern… …   Deutsch Wikipedia

  • Verleihung des Nestroy-Theaterpreises 2006 — Die Nestroyverleihung 2006 war die siebente Verleihung des Nestroy Theaterpreises und fand am 25. November 2006 im Theater in der Josefstadt statt. Von den Gewinnern in den insgesamt 11 Kategorien, wurden 4 schon im Vorfeld bekannt gegeben, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Nestroy-Preis — Die Preisträger und Nominierten des Jahres 2008 (Kulisse des Musicals The Producers) Nestroy – Der Wiener Theaterpreis wurde 2000 von der Stadt Wien initiiert. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia