Nethe


Nethe
Nethe
Die Nethebrücke in Ottbergen

Die Nethebrücke in OttbergenVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Daten
Gewässerkennzahl DE: 452
Lage Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Flusssystem Weser

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG_fehlt

Quelle In Neuenheerse
51° 40′ 37″ N, 8° 59′ 56″ O51.6769444444448.9988888888889291
Quellhöhe ca. 291 m ü. NN[1]
Mündung Bei Godelheim in die Weser
51.73759.378333333333389

51° 44′ 15″ N, 9° 22′ 42″ O51.73759.378333333333389
Mündungshöhe ca. 89 m ü. NN[1]
Höhenunterschied ca. 202 m
Länge 50,4 km[2]
Einzugsgebiet 460,448 km²[2]
Abflussmenge
am Pegel Ottbergen
(6,16 km oberhalb der Mündung, Einzugsgebiet: 431,05 km²)[3]
NNQ: =0.969dep1 (im Jahr 1991)
MNQ: 1,59 m³/s
MQ: 5,87 m³/s
MHQ: 77,8 m³/s
HHQ: 213 m³/s (im Jahr 1986)
Die Quelle in Neuenheerse

Die Quelle in Neuenheerse

Der Fluss Nethe ist ein 50,4 km langer Zufluss der Weser im Oberwälder Land (Kreis Höxter, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland).

Die Nethe ist auch namengebend für den Nethegau, einen ehemals sächsischen und dann karolingischen Gau.

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Das Quellgebiet des Flusses liegt am Osthang des Eggegebirges und damit im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge südlich der Kernstadt Bad Driburg im Ortsteil Neuenheerse. Hier wird die Nethe durch eine kleine Talsperre zum Nethesee gestaut. Von ihrer Quelle fließt die Nethe in Richtung Südosten nach Willebadessen, wonach sie sich nach Osten wendet. Danach durchfließt oder passiert sie Fölsen und Niesen und wendet sich dann entlang der B 252 östlich von Gehrden nach Norden. Über Siddessen, Rheder und östlich vorbei an Riesel erreicht ihr Wasser Brakel, wonach es ostwärts weiter fließt. Über Erkeln, Beller, Hembsen, Bruchhausen, Ottbergen und Amelunxen erreicht sie entlang der B 64 Godelheim, wonach sie in die Weser mündet.

Zuflüsse

Ihre Hauptzuflüsse sind der Rickebach in Willebadessen, die Helmerte bei Fölsen, die Taufnethe in Niesen, die Öse in Siddessen, die Aa bei Riesel und die Brucht bei Brakel.

Einzugsgebiet

Das Einzugsgebiet erstreckt sich vom Eggegebirge im Osten über die Steinheimer Börde im Norden bis zur Warburger Börde im Süden.

Wasserscheide

Das Quellgebiet der Nethe liegt auf der Rhein-Weser-Wasserscheide: Dies bedeutet, dass sich die Nethe, die zumeist in östliche Richtungen fließt, in die Weser entwässert, während sich die Sauer, die in überwiegend in westliche Richtungen fließt, über die Altenau, Alme und Lippe in den Rhein entwässert.

Trivia

Dreizehnlinden

Besungen wurde die Nehte durch den Heimatdichter Friedrich Wilhelm Weber zu Beginn seines berühmten Gedichtepos Dreizehnlinden:

I. Aus dem Nethegau

Wonnig ist's, in Frühlingstagen
Nach dem Wanderstab zu greifen
Und, den Blumenstrauß am Hute,
Gottes Garten zu durchschweifen.

Oben ziehn die weißen Wolken,
Unten gehn die blauen Bäche,
Schön in neuen Kleidern prangen
Waldeshöh' und Wiesenfläche.

[...]

[4]

Einzelnachweise

  1. a b Topografische Karte 1:25.000
  2. a b Topographisches Informationsmanagement, Bezirksregierung Köln, Abteilung GEObasis NRW (Hinweise)
  3. Gewässerkundliches Jahrbuch 2006
  4. http://gutenberg.spiegel.de/buch/2854/2

Weblinks

 Commons: Nethe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nethe — Nèthe Pour les articles homonymes, voir Nèthe (homonymie). la Nèthe Caractéristiques …   Wikipédia en Français

  • Nèthe — (la) riv. de Belgique (Campine), formée par la Grande Nèthe (90 km) et la Petite Nèthe (64 km). Réunie à la Dyle, elle forme le Rupel …   Encyclopédie Universelle

  • Nethe — Basin countries Germany Location North Rhine Westphalia Nethe is a river of North Rhine Westphalia, Germany. See also List of rivers of North Rhine Westphalia Coordinates …   Wikipedia

  • Nethe — Nethe, Fluß, so v.w. Neethe …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nethe — Nethe, Fluß in der belg. Provinz Antwerpen, entsteht aus der Großen und Kleinen N., die sich bei Lier vereinigen, und fließt bei Rumpst mit der Dyle zusammen, woraus die Rupel entsteht. Napoleon I. bildete 1809 ein Departement Deux Nèthes, mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nethe — Nethe, Fluß in der belg. Prov. Antwerpen, entsteht aus der Großen und Kleinen N., vereinigt sich mit der Dyle zur Rupel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nèthe — Pour les articles homonymes, voir Nèthe (homonymie). la Nèthe Caractéristiques Longueur …   Wikipédia en Français

  • Nethe (homonymie) — Nèthe (homonymie) Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Nèthe est le nom de : la Nèthe une rivière de Belgique et de ses deux affluents : grande Nèthe petite Nèthe. du département… …   Wikipédia en Français

  • Nèthe (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Nèthe est le nom de : la Nèthe une rivière de Belgique et de ses deux affluents : grande Nèthe petite Nèthe. du département des Deux Nèthes… …   Wikipédia en Français

  • Grande Nethe — Grande Nèthe Pour les articles homonymes, voir Nèthe (homonymie). la Grande Nèthe Caractéristiques …   Wikipédia en Français