Neuer Südfriedhof (München)

Neuer Südfriedhof (München)
Aussegnungshalle
im Hintergrund St. Michael, Perlach
See im Neuen Südfriedhof

Der Neue Südfriedhof in München wurde 1977 in der für diese Zeit typischen etwas eckigen Bauweise angelegt. Angesichts eines Knappwerdens an Grabplätzen auf dem Friedhof am Perlacher Forst wurde eine weitere Begräbnisstätte für den Münchner Süden und Osten benötigt. Mit etwa 3500 Grabplätzen zählt der an der Hochäckerstraße in München-Perlach gelegene Friedhof mit seinen 42 Hektar Fläche zu den Münchner Großfriedhöfen.

Gräber berühmter Persönlichkeiten

Weblinks

 Commons: Neuer Südfriedhof (München) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur

  • Erich Scheibmayr, Letzte Heimat, München 1985, Eigenverlag
  • Erich Scheibmayr, Wer? Wann? Wo?, München, 3 Teile, 1989, 1997, 2002, Eigenverlag
48.09944444444411.62

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Südfriedhof — ist der Name folgender Friedhöfe: Südfriedhof (Bonn) Südfriedhof (Düsseldorf) Südfriedhof (Frankfurt/Main) Südfriedhof (Halle) Südfriedhof (Herne) Südfriedhof (Hildesheim) Südfriedhof (Kiel), gleichzeitig ein Kieler Stadtteil: Südfriedhof… …   Deutsch Wikipedia

  • Südfriedhof (Herne) — Der Südfriedhof in Herne ist ein städtischer Friedhof, der zum Stadtbezirk Herne Mitte gehört. Der Friedhof hat eine Gesamtfläche von rund 31,34 Hektar und ist damit gegenwärtig der größte Friedhof auf Herner Stadtgebiet. Der 1905… …   Deutsch Wikipedia

  • Neuer Annenfriedhof — Arkadengänge der Eingangsanlage mit Erbbegräbnissen des gehobenen Bürgertums Der Neue Annenfriedhof ist ein Friedhof im Dresdner Stadtteil Löbtau, der unter Denkmalschutz steht. Mit dem Alten Annenfriedhof in der Dresdner Südvorstadt gehört er… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Grünflächen in München — Olympiapark Diese Liste der Grünflächen in München führt alle Parks, Friedhöfe, Wälder und sonstige größere Grünflächen auf dem Gebiet der bayerischen Landeshauptstadt München auf. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gewässer in München — Gewässer in München Inhaltsverzeichnis 1 Münchner Stadtbäche 1.1 links der Isa …   Deutsch Wikipedia

  • Königliche Erzgießerei in München — Die Königliche Erzgießerei in München war ein deutsches Bronzegussunternehmen, welches von 1822 bis 1931 bestand. Inhaltsverzeichnis 1 Rechtsform 2 Situierung Verkehrsanbindung 3 Beschäftigte 4 Bedarf …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Begräbnisstätten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Friedhöfe — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Ute Mora-Lindert — Knut Hinz und Ute Mora („Hajo und Berta Scholz“) beim Tag der offenen Tür der Lindenstraße 1997 in Köln Bocklemünd Ute Mora Lindert (* 12. August 1945 in Wuppertal; † 3. September 2003 in München) war eine deutsche Schauspielerin. Zunächst spi …   Deutsch Wikipedia

  • Sommerauer — Adolf Sommerauer (* 6. Dezember 1909 in München; † 12. Mai 1995 ebenda) war ein evangelischer Pfarrer. In den 1960er und 1970er Jahren gelangte er durch das Fernsehen zu großer Bekanntheit und wurde zum Seelsorger der Nation. Seine 30 minütige… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»