Neustrien


Neustrien
Mitteleuropa im frühen Mittelalter.

Neustrien oder Neustria war in der Zeit von 511 bis 737 der nordwestliche Teil des fränkischen Reiches zwischen Loire und Schelde. Durchgehend beherrschte das Geschlecht der Merowinger diesen Reichsteil.

Neustrien hatte in der Zeit seines Bestehens oftmals Kriege mit seinem östlichen Nachbarn Austrasien auszufechten, wobei diese beiden Länder aber auch häufig in Personalunion miteinander verbunden waren.

Neustrien war Folgereich des Reiches von Soissons und Vorläufer des Westfränkischen Reiches. Seine Oberhäupter führten alle den Titel König.

Könige Neustriens

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Neustria – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neustrien — (Neustr, Neustria, Neustrasia) var under merovingerne navnet på Vestfrankrig mellem floderne Meuse og Loire, adskilt fra Austrasien ved den store Ardennerskov. I Neustrien, der var et selvstændigt rige, i reglen delt mellem flere konger, var det… …   Danske encyklopædi

  • Neustrien — (Neustrasien, d.i. Westreich, im Gegensatz von Austrasien, Ostreich), 1) zur Zeit des Fränkischen Reichs der westliche Theil von Gallien zwischen der Maas, der Loire u. dem Meere, s.u. Franken II. A) bb). Die Bewohner hießen Neustrier od.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neustrīen — (Neustrasien, Westfrancien, Francia occidentalis), im frühen Mittelalter der westliche Teil des Frankenreiches (s. d.), der sich von den Mündungen der Schelde südlich bis zur Loire erstreckte und südlich an Aquitanien, östlich an Burgund und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neustrien — Neustrĭen, Westfranzien, seit 511 Name des westl. Teils des Frankenreichs, im Gegensatz zu Australien (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Neustrien — Neustrien, d.h. Westreich, hieß seit 511 der westl. Theil des Frankenreichs, im Gegensatz zu Austrien (s. Austrasien) …   Herders Conversations-Lexikon

  • neustrien — neustrien, ienne [nøstʀijɛ̃, jɛn] adj. et n. ÉTYM. 1771; de Neustrie. ❖ ♦ Hist. De la Neustrie, partie occidentale de la Gaule franque, à l époque mérovingienne. || Population neustrienne. N. || Les Neustriens …   Encyclopédie Universelle

  • Neustrien — Neustria * * * Neustri|en   [»Neu (West)land«?], Neuster, seit dem 7. Jahrhundert belegter (wahrscheinlich schon um 600 aufgekommener) Name des Westteils des Merowingerreiches, ursprünglich wohl nur auf das Kleinreich Chlothars II. mit der… …   Universal-Lexikon

  • Neustrien — Neu|s|t|ri|en (alter Name für das westliche Frankenreich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bombyx neustrien — Livrée des arbres Livrée des arbres bombyx à livrée bombyx neustrien …   Wikipédia en Français

  • Neustria — Neustrien …   Universal-Lexikon