Newcastle (Australien)

Newcastle (Australien)
Newcastle
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: New South Wales
Gegründet: 1804
Koordinaten: 32° 55′ S, 151° 45′ O-32.916666666667151.759Koordinaten: 32° 55′ S, 151° 45′ O
Höhe: m. ü. NN
Fläche: 261,8 km²
 
Einwohner: 288.732 (2006 [1])
Bevölkerungsdichte: 1.103 Einwohner je km²
 
Zeitzone: AEST (UTC+10)
 
LGA: City of Newcastle
City of Lake Macquarie
City of Cessnock
City of Maitland
Port Stephens Council
Webpräsenz:
Newcastle (Australien)
DEC
Newcastle
Newcastle

Newcastle ist eine australische Hafenstadt im Bundesstaat New South Wales. Sie liegt etwa 160 km nördlich von Sydney, an der Mündung des Hunter River. Die Stadt hat ca. 290.000 Einwohner.

Der erste Versuch einer Ansiedlung der Briten auf dem heutigen Stadtgebiet im Jahre 1798 schlug fehl. Für den Export der Kohle, die in der Region in großen Mengen gefördert wurde, benötigte man jedoch einen Hafen. Im Jahr 1804 wurde das Gebiet daher erneut unter dem Namen King's Town besiedelt, später aber in Newcastle umbenannt.

Newcastle besitzt einen großen Güterhafen, in dem die Produkte der Stahlindustrie in der Region verschifft werden. Außerdem besitzt Newcastle einen kleinen Flughafen und eine Eisenbahnlinie an der Hauptstrecke Sydney-Brisbane. Des Weiteren ist Newcastle mit Sydney über eine vierspurige Autobahn verbunden.

Die Stadt Newcastle erstreckt sich über mehrere lokale Verwaltungsgebiete: Newcastle City, das seinen Verwaltungssitz im Stadtzentrum von Newcastle hat, Lake Macquarie City, Cessnock City, Maitland City und Port Stephens Council.

Söhne und Töchter der Stadt

  • Phil Avalon, Drehbuchautor, Produzent, Regisseur. Hat Mel Gibson und viele andere entdeckt und einige Filme gemacht. Außerdem passionierter Surfer, was er gerne thematisiert (Summer City)
  • Jane Comerford, Musikdozentin und Leadsängerin der deutschen Countryband Texas Lightning
  • Abbie Cornish, Schauspielerin
  • William Dobell, australischer Künstler
  • Ben Gillies, Schlagzeuger der Grunge-Band Silverchair
  • Daniel Johns, Sänger von Silverchair. Da die Band im Moment eine Pause einlegte, verbündete sich der Sänger mit seinem langjährigen Freund und DJ Paul Mac (Wohnsitz Sydney) und gründete die Band The Dissociatives

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Australian Bureau of Statistics (25. Oktober 2007). Newcastle (Urban Centre/Locality) (Englisch). 2006 Census QuickStats. Abgerufen am 17. April 2009.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Newcastle Jets — Newcastle United Jets Voller Name Newcastle United Jets Football Club Gegründet 2000 Stadion EnergyAustralia …   Deutsch Wikipedia

  • Newcastle (New South Wales) — Newcastle Staat: Australien Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

  • Newcastle-upon-Tyne — City of Newcastle upon Tyne DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Newcastle upon Tyne — City of Newcastle upon Tyne …   Deutsch Wikipedia

  • Newcastle United Jets — FC  Ne doit pas être confondu avec Newcastle United Football Club ou Newcastle FC. Newcastle United Jets …   Wikipédia en Français

  • Newcastle United Jets FC —  Ne doit pas être confondu avec Newcastle United Football Club ou Newcastle FC. Newcastle United Jets …   Wikipédia en Français

  • Newcastle — ist der Name mehrerer Orte in England: Newcastle on Clun Newcastle Emlyn Newcastle upon Tyne, Tyneside Newcastle under Lyme, Staffordshire Newcastle (Shropshire) in Nordirland: Newcastle (Nordirland) in Irland: Newcastle West in Kanada: Newcastle …   Deutsch Wikipedia

  • Newcastle Falcons — Voller Name Newcastle Falcons Gegründet 1877 Stadion Kingston Park …   Deutsch Wikipedia

  • Newcastle —   [ njuːkɑːsl, englisch], Name von geographischen Objekten:    1) Newcastle, Stadt im Nordwesten der Provinz KwaZulu/Natal, Republik Südafrika, 1 186 m über dem Meeresspiegel, am Fuß der Drakensberge, 40 700 Einwohner. Die Stadt liegt… …   Universal-Lexikon

  • Newcastle North Stars — Größte Erfolge Goodall Cup 2003, 2005, 2006, 2008 V.I.P. Cup 2004, 2009 H Newman Reid Trophy 2010 Vereinsinfos Geschichte Newcastle North Stars (seit 1981) Standort …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»