Nexans


Nexans
Nexans
Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
ISIN FR0000044448
Gründung 1897
Sitz Paris, Frankreich
Leitung Frédéric Vincent
(CEO
und Aufsichtsratsvorsitzender)
Mitarbeiter 21.898 (31. Dezember 2008)
Umsatz 7,4 Mrd. EUR (2007)
Branche Kabel
Website www.nexans.com

Nexans mit Sitz in Paris ist der weltweit größte Kabelhersteller. Der Konzern verfügt weltweit über 82 Produktionsstandorte und beschäftigt knapp 22.000 Mitarbeiter. 2007 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Umsatz von 7,4 Milliarden Euro. Die Aktien von Nexans sind an der Euronext in Paris notiert.

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1897 in Lyon als Société Française des Câbles Électriques, système Berthoud, Borel et Compagnie gegründet. 1912 wurde das Unternehmen durch die Compagnie Générale d'Électricité übernommen und 1917 in Compagnie Générale des Câbles de Lyon umbenannt. Letztere wurde 1925 in den Konzern als eigene Divisionstochter eingegliedert.

1938 übernahm die Compagnie Générale d'Électricité die Société Industrielle des Téléphones. Hierbei wurden die Kabelaktivitäten in die Câbles de Lyon integriert.

Ab Ende der 1960er verfolgte das Unternehmen eine Expansionsstrategie und tätigte in der Folge im In- und Ausland eine ganze Reihe von Akquisitionen. Der daraus entstandene, 1987 privatisierte, Konzern wurde 2000 in Nexans umbenannt. 2001 ging das Unternehmen durch einen IPO an die Börse.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nexans — S.A. Type Société Anonyme Traded as Euronext: NEX …   Wikipedia

  • Nexans — Logo de Nexans Création 2000 Dates clés 2001 : introduction en bourse Personnages clés …   Wikipédia en Français

  • Nexans — nom latin Naxentius …   Dictionnaire des saints

  • Saint-Nexans — 44° 48′ 17″ N 0° 32′ 52″ E / 44.804722, 0.547778 …   Wikipédia en Français

  • Saint-nexans — Pays   …   Wikipédia en Français

  • Église Saint-Jean-Baptiste de Saint-Nexans — Église Saint Jean Baptiste L église Saint Jean Baptiste Présentation Date de construction XIIe siècle Destination initiale …   Wikipédia en Français

  • Saint-Nexans — is a commune in the Dordogne department in Aquitaine in southwestern France. ee also*Communes of the Dordogne departmentReferences Based on the article in the French Wikipedia …   Wikipedia

  • GG45 — ist eine geschützte Bezeichnung für ein aus Stecker und Buchse (auch Konnektor) bestehendes Stecksystem der Kategorie 7 (beziehungsweise 7A) zur LAN Verkabelung von Datenkommunikationssystemen (beispielsweise Ethernet in einem Cat 7 Datennetz).… …   Deutsch Wikipedia

  • Cometa (HVDC) — Cometa Location Country Spain From Morvedre …   Wikipedia

  • Estlink — 1 Location of Estlink Location Country Estonia, Finland General direction south–north–south …   Wikipedia