Nick Nostro


Nick Nostro

Nick Nostro (eigentlich Nicola Nostro, * 21. April 1931 in Gioia Tauro, Kalabrien), ist ein italienischer Filmregisseur.

Leben

Nostro besuchte die Accademia d'Arte Drammatica und begann im Filmgeschäft als Schnittassistent und dann ab 1956 als Regieassistent bei Regisseuren wie Roberto Bianchi Montero und Giorgio Simonelli. In den 1960er Jahren inszenierte er etliche Filme unter eigener Regie. Darunter finden sich Filme quer durch alle damals populären Genres: Sandalen- und Agentenfilme ebenso wie Italowestern und Abenteuerfilme.

Nick Nostro benutzte als Pseudonym auch die Namen Nick Howard oder Nik Nostro.

Filmografie (Regisseur)

  • 1962: Il sangue e la sfida
  • 1963: Auf Zorros Spuren(La cieca di Sorrento)
  • 1964: Die siegreichen Zehn (Il trionfo dei dieci gladiatori)
  • 1964: Spartacus und die 10 Gladiatoren (Gli invincibili dieci gladiatori)
  • 1966: Keinen Dollar für dein Leben (Un Dollaro di fuoco)
  • 1966: Tre notti violente
  • 1966: Das rote Phantom schlägt zu (Superargo contro Diabolikus)
  • 1966: Agent Pik As – Zeitbombe Orient (Asso di picche operazione controspionaggio)
  • 1966: Keinen Dollar für dein Leben (Un Dólar de fuego)
  • 1968: Von Django – Mit den besten Empfehlungen (Uno dopo l'altro)
  • 1971: Grazie zio, ci provo anch'io

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nostro — Nick Nostro, eigentlich Nicola Nostro (* 21. April 1931 in Gioia Tauro, Kalabrien), ist ein italienischer Filmregisseur. Während der 1950er Jahre lernte er als Regieassistent das Filmhandwerk von Regisseuren wie Roberto Bianchi Montero oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/No — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Alfonso Balcázar — (Alfonso Balcázar Granada; * 2. März 1926 in Barcelona; † 28. Dezember 1993 in Sitges) war ein spanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filme 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Bódalo — José Bódalo eigentlich José Bódalo Zúffoli (* 24. März 1916 in Córdoba, Argentinien; † 24. Juli 1985 in Madrid, Spanien) war ein spanischer Schauspieler argentinischer Herkunft. Biografie José Bódalo wurde als Sohn der Schauspielerin Eugenia… …   Deutsch Wikipedia

  • Felleghy — Tom Felleghy (* in Budapest, eigentlich Tamás Fellegi, auch Felleghi) ist ein italienischer Schauspieler ungarischer Abstammung. Leben und Werk Felleghy studierte in Budapest Schauspiel und Regie und arbeitete vor allem am Theater, zwar auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • George Ardisson — Giorgio Ardisson (* 31. Dezember 1931 in Turin, Italien) ist ein italienischer Schauspieler, der meist unter dem anglisierten Vornamen George auftrat. Karriere Ardisson, von athletischer Statur und blond, wird meist mit Agentenfilmen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Jeff Cameron — Jeff Cameron, eigentlich Goffredo Scarciofolo († 1985 in Italien), war ein italienischer Schauspieler. Leben Cameron arbeitete Anfang der 1960er Jahre als Stuntman in mehreren Sandalenfilmen. Seit 1967 war er auch als Schauspieler tätig. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Jimmy Matheus — Bruno Mattei (* 30. Juli 1931 in Rom; † 21. Mai 2007 in Lido di Ostia, Rom) war ein italienischer Regisseur, der für seine provokanten Arbeiten im Film bekannt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Pseudonyme 3 Filmografie 4 …   Deutsch Wikipedia

  • José Bodalo — José Bódalo eigentlich José Bódalo Zúffoli (* 24. März 1916 in Córdoba, Argentinien; † 24. Juli 1985 in Madrid, Spanien) war ein spanischer Schauspieler argentinischer Herkunft. Biografie José Bódalo wurde als Sohn der Schauspielerin Eugenia… …   Deutsch Wikipedia

  • José Bódalo Zúffoli — José Bódalo eigentlich José Bódalo Zúffoli (* 24. März 1916 in Córdoba, Argentinien; † 24. Juli 1985 in Madrid, Spanien) war ein spanischer Schauspieler argentinischer Herkunft. Biografie José Bódalo wurde als Sohn der Schauspielerin Eugenia… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.