Nini Tsiklauri


Nini Tsiklauri
Nini bei der KIKA-Sommertour in Leverkusen (2008)

Nini Tsiklauri (* 26. Juli 1992 in Tiflis/Georgien) ist eine deutsche Schauspielerin und Nachwuchssängerin georgischer Herkunft.

Sie wuchs in Erfurt auf und besucht dort die Edith-Stein-Schule. Seit Anfang 2008 spielt sie die Rolle der Layla Farsad in der Kinder- und Jugendserie Schloss Einstein. Außerdem war sie im Film Die Wilden Kerle 3 – Die Attacke der Biestigen Biester als Aisha zu sehen. Tsiklauri war in der Band Phoenixfire Leadsängerin, bevor sie Anfang 2009 aus persönlichen Gründen aus der Band austrat. In der Zukunft hat sie einige Auftritte mit der Band One Stones, die auch in der Serie vorkommt.

Filmografie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tsiklauri — ist der Name folgender Personen: Nini Tsiklauri (* 1992), deutsche Schauspielerin und Nachwuchssängerin Zurab Tsiklauri (* 1974), georgisch russischer Fußballspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselb …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Einstein — Seriendaten Originaltitel Schloss Einstein …   Deutsch Wikipedia

  • Shua Qalaqshi — Infobox Television show name = In The Middle City caption = format = Sitcom runtime = approx. 40 minutes (per episode) creator = Night Show Studio starring = Goga Barbaqadze Otar Tatishvili Jaba Kiladze Mariam Jologua Maria Doborjginidze Qeta… …   Wikipedia

  • Charaktere aus Schloss Einstein — Zu Beginn jedes Serienschuljahres bei der Kinder und Jugendserie Schloss Einstein wird eine neue Schülergeneration in die Serie eingeführt. Eine Ausnahme bilden das achte und das elfte Serienschuljahr mit einzelnen Personen anstelle einer ganzen… …   Deutsch Wikipedia

  • DWK 3 — Filmdaten Deutscher Titel: Die Wilden Kerle 3 – Die Attacke der Biestigen Biester Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2006 Länge: 93 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Die Wilden Kerle 3 - Die Attacke der Biestigen Biester — Filmdaten Deutscher Titel: Die Wilden Kerle 3 – Die Attacke der Biestigen Biester Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2006 Länge: 93 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Die Wilden Kerle 3 – Die Attacke der Biestigen Biester — Filmdaten Deutscher Titel: Die Wilden Kerle 3 – Die Attacke der Biestigen Biester Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2006 Länge: 93 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Die wilden Kerle 3 — Filmdaten Deutscher Titel: Die Wilden Kerle 3 – Die Attacke der Biestigen Biester Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2006 Länge: 93 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Figuren aus Schloss Einstein — Zu Beginn jedes Serienschuljahres bei der Kinder und Jugendserie Schloss Einstein wird eine neue Schülergeneration in die Serie eingeführt. Eine Ausnahme bilden das achte und das elfte Serienschuljahr mit einzelnen Personen anstelle einer ganzen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ts — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia