Nonfood


Nonfood

Non-Food-Artikel sind nicht zum Essen vorgesehene Dinge, die in Geschäften und Gaststätten erworben werden können. Der Begriff ist dem Englischen (non = nicht; food = Essen) entlehnt und bezeichnet alle Artikel, die keine Lebensmittel im weiteren Sinn sind.

Der Begriff findet in Handel und Hotellerie als Unterscheidungsmerkmal Verwendung für Sortimentsbestandteile, die in den Punkten Logistik, Lagerhaltung und Warenpräsentation andere (oft geringere) Ansprüche stellen als Lebensmittel. Non-Food-Artikel zeichnen sich in diesem Sinn häufig durch einfache Handhabbarkeit aus und haben in einigen Bereichen eine deutlich bessere Marge.

Zum Konzept vieler Lebensmittel-Discounter gehören deshalb oft wöchentlich wechselnde Sortimente aus dem Non-Food-Bereich im Rahmen von Aktionsangeboten, die mit den klassischen Anbietern dieser Waren wie dem Fachhandel und den Kaufhäusern konkurrieren.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • nonfood — [nän′fo͞od′] adj. 1. designating or of items sold in grocery stores that are not food, such as paper products, magazines, etc. 2. designating or of all commodities other than food, as in calculating statistical economic data …   English World dictionary

  • nonfood — non|food sb. (fk.) (varer som ikke er fødevarer), i sms. nonfood , fx nonfoodafdeling …   Dansk ordbog

  • nonfood — n., adj. * * * …   Universalium

  • Nonfood... — Non|food... auch: Non Food ... 〈[ fu:d] in Zus. mit Subst.〉 nicht zu den Lebensmitteln gehörig, z. B. die Nonfoodabteilung/Non Food Abteilung eines Supermarktes [engl. „kein Essen“] …   Universal-Lexikon

  • Nonfood — Non Food, Non|food [ nɔn( )fu:d ], das; [s], s [engl. non food = kein Lebensmittel (seiend)]: Non Food Artikel …   Universal-Lexikon

  • nonfood — n., adj …   Useful english dictionary

  • Sara Lee (corporation) — Infobox Company company name = Sara Lee Corporation company logo = company type = Public (NYSE|SLE) slogan = Nobody doesn t like Sara Lee [http://www.saralee.com/InvestorRelations/FinancialInformation/ /media/F87CF6CF8B5C4F78B514F902CD60DF47.ashx …   Wikipedia

  • Economic Affairs — ▪ 2006 Introduction In 2005 rising U.S. deficits, tight monetary policies, and higher oil prices triggered by hurricane damage in the Gulf of Mexico were moderating influences on the world economy and on U.S. stock markets, but some other… …   Universalium

  • Lebensmittel-Zeitung — Die Lebensmittel Zeitung (LZ) ist eine deutsche Fach Wochenzeitung für den gesamten Bereich der Lebensmittelbranche (Herstellung und Vertrieb). Das seit 1948 erscheinende Blatt ist Marktführer in diesem Segment. Daneben behandelt die… …   Deutsch Wikipedia

  • Lebensmittelzeitung — Die Lebensmittel Zeitung (LZ) ist eine deutsche Fach Wochenzeitung für den gesamten Bereich der Lebensmittelbranche (Herstellung und Vertrieb). Das seit 1948 erscheinende Blatt ist Marktführer in diesem Segment. Daneben behandelt die… …   Deutsch Wikipedia