Nordthailand


Nordthailand
Übersichtskarte Nordthailand

Nordthailand (Thai: ภาคเหนือ, Aussprache: [pʰâːk- nʉ̌a]) ist eine der fünf Regionen in Thailand, die zu geographischen und statistischen Zwecken definiert wurden. Sie umfasst insgesamt 17 Provinzen (Changwat).

Geographie

Der Norden Thailands ist durch mehrere Bergketten und Flusstäler geprägt. Die wichtigsten Flüsse sind Yom, Ping, Wang und Nan. Der höchste Berg Thailands Doi Inthanon befindet sich ebenfalls in der Region. Aufgrund der größeren Höhe sind die Temperaturen meist deutlich niedriger als in Zentralthailand, auf den Bergen kann es im Winter sogar zu Nachtfrösten kommen.

Geschichte

Die Geschichte Nordthailands ist im wesentliche die des Königreichs Lan Na, welches in seiner Blütezeit im 15. Jahrhundert den gesamten Norden kontrollierte. In den späteren Jahrhunderten war die Region häufiger Kriegsschauplatz zwischen Thai und Birmanen, manche der Städte wurde dabei komplett entvölkert. Erst nach dem Fall Ayutthayas und dem Wiederaufstieg Siams unter König Taksin beruhigte sich der Norden wieder. Lan Na war als abhängiges Königreich dem König in Bangkok zu Tribut verpflichtet, und mit den Reformen von Prinz Damrong Rajanubhab wurde es 1899 zunächst als Monthon Phayap und später dann als mehrere Provinzen in Thailand integriert.

Landschaft in Nordthailand

Verwaltungsstruktur

Die Regionen Thailands haben keinerlei administrative Bedeutung, sondern sind lediglich zu geographischen oder statistischen Zwecken definiert. Üblicherweise werden 17 Provinzen der Nordregion zugeordnet.

Karte der Nordprovinzen Thailands
Nr. Name Thai Name
1. Chiang Mai เชียงใหม่
2. Chiang Rai เชียงราย
3. Kamphaeng Phet กำแพงเพชร
4. Lampang ลำปาง
5. Lamphun ลำพูน
6. Mae Hong Son แม่ฮองสอน
7. Nakhon Sawan นครสวรรค์
8. Nan น่าน
9. Phayao พะเยา
Nr. Name Thai Name
10. Phetchabun เพชรบูรณ์
11. Phichit พิจิตร
12. Phitsanulok พิษณุโลก
13. Phrae แพร่
14. Sukhothai สุโขท้ย
15. Tak ตาก
16. Uthai Thani อุทัยธานี
17. Uttaradit อุตรดิตถ์

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chiang Saen — Nordthailand Chiang Saen (in Thai: เชียงแสน) ist eine alte Stadt in der Nordregion von Thailand. Chiang Saen ist außerdem die Hauptstadt des Amphoe Chiang Saen, eines Landkreises (Amphoe) im Norden der Provinz Chiang Rai …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Provinzen Thailands — Diese Liste führt die 76 Provinzen (Changwat) von Thailand auf. Bangkok ist keine Provinz, sondern eine Sonderverwaltungszone (engl.: special administrative area), ist aber hier als 77. Provinz aufgeführt, da sie auf der gleichen Ebene verwaltet… …   Deutsch Wikipedia

  • Thailand — ราชอาณาจักรไทย Ratcha Anachak Thai Königreich Thailand …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Musikinstrumenten — Diese Liste enthält Musikinstrumente, also Gegenstände, die entweder eigens hergestellt wurden, um mit den Tönen, die sie erzeugen, Musik zu machen, oder die in einer Nebenfunktion regelmäßig zum Musikmachen verwendet werden. Teile von… …   Deutsch Wikipedia

  • Nord-Thailand — Übersichtskarte Nordthailand Nordthailand (Thai: ภาคเหนือ, Aussprache: [pʰâːk nʉ̌a]) ist eine der fünf Regionen in Thailand, die zu geographischen oder statistischen Zwecken definiert wurden. Sie umfasst insgesamt 17 Provinzen (Changwat).… …   Deutsch Wikipedia

  • Cinclus pallasii — Flusswasseramsel Flusswasseramsel (Cinclus pallasii) Jungvogel Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Flusswasseramsel — (Cinclus pallasii) Jungvogel Systematik Klasse: Vögel (Aves) …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Thailands — Flagge Thailands seit 1917 Die Geschichte Thailands betrachtet die Ereignisse auf dem heutigen Territorium des Staates Thailand und der mit ihm zusammenhängenden Nachbarregionen, wie Birma, Laos, Kambodscha und die Malakka Halbinsel über einen… …   Deutsch Wikipedia

  • TH-50 — Chiang Mai เชียงใหม่ Statistik Hauptstadt: Chiang Mai Tel.vorwahl: 053 Fläche: 20.107,0 km² 2. Einwohner: 1.631.000 (2004) 6 …   Deutsch Wikipedia

  • TH-52 — Lampang ลำปาง Statistik Hauptstadt: Lampang Tel.vorwahl: 054 …   Deutsch Wikipedia