Normale Matrix


Normale Matrix

Eine normale Matrix ist in der linearen Algebra eine Matrix A \in \mathbb{C}^{n\times n} mit der Eigenschaft

A^{H} \cdot A = A\cdot A^{H},

also eine Matrix, die mit ihrer konjugiert-transponierten Matrix kommutiert. Für eine reelle Matrix B \in \mathbb{R}^{n\times n} gilt analog

B^{T} \cdot B = B\cdot B^{T}.

Der Spektralsatz besagt, dass eine Matrix A genau dann normal ist, wenn es eine unitäre Matrix U gibt, so dass A = UDUH, wobei D eine Diagonalmatrix ist. Normale Matrizen haben also die Eigenschaft, dass sie unitär diagonalisierbar sind. Es existiert also eine Orthonormalbasis aus Eigenvektoren von A. Die Diagonalelemente von D sind genau die Eigenwerte von A. Insbesondere sind jede reelle symmetrische Matrix und jede komplexe hermitesche Matrix normal. Zudem ist jede unitäre Matrix normal.

Inhaltsverzeichnis

Beispiele

Die Eigenwerte können komplex sein, selbst wenn die Matrix A reell ist, U und D sind also im Allgemeinen komplex, wie das Beispiel zeigt:


A = \begin{pmatrix}
  0 & 1 \\
  -1 & 0 \\ 
\end{pmatrix} 
\Rightarrow U = 1/\sqrt{2} \begin{pmatrix}
  1 & 1 \\
  i & -i \\ 
\end{pmatrix}, 
D = \begin{pmatrix}
  i & 0 \\
  0 & -i \\ 
\end{pmatrix}

Lediglich für den Spezialfall einer reellen symmetrischen Matrix A \in \mathbb{R}^{n \times n}, A^T = A sind die Matrix U und die Eigenwerte (also D) stets reell.

Zu beachten ist, dass es Matrizen gibt, die zwar diagonalisierbar aber nicht normal sind. In diesem Fall liegt keine unitäre Diagonalisierbarkeit vor, das heißt es gilt lediglich A = TDT − 1 wobei T nicht unitär ist, also T^{-1} \neq T^{\rm H}. Ein Beispiel für eine nicht normale aber diagonalisierbare Matrix ist

A = \begin{pmatrix}
  0 & 1 \\
  4 & 0 \\ 
\end{pmatrix}.

Normalität und Abweichungen von der Normalität

Die Zerlegung der Matrix A in UDUH wird auch die Schur-Zerlegung oder die Schursche Normalform genannt. Grundsätzlich gilt: UDUH = diag1,...,λn} + N, wobei N eine strikte obere Dreiecksmatrix ist (auf der Diagonalen stehen also nur Nullen) und λ1 > λ2 > ... > λn die Eigenwerte von A sind. Für normale Matrizen gilt:

\|N\|_S^2=0

Ist A nicht normal, so bezeichnet man \|N\|_S =:\delta(A) als die Abweichung von der Normalität. Dabei bezeichnet die Norm \|.\|_S die Frobeniusnorm.

Normale Matrizen und normale Operatoren

Hauptartikel: Normaler Operator

Ein normaler Operator ist in zweierlei Hinsicht eine Verallgemeinerung der normalen Matrix:

  1. Eine normale Matrix beschreibt einen normalen Operator bezüglich einer geeigneten Basis (nämlich bezüglich einer Orthonormalbasis), während der Begriff "normaler Operator" basisunabhängig definiert ist,
  2. Normale Matrizen beschreiben normale Operatoren auf endlichdimensionalen Skalarprodukträumen, während normale Operatoren auch (und sogar meistens) auf unendlichdimensionalen Räumen verwendet werden.

Die Basisabhängigkeit des Begriffs "normal" für eine Matrix kommt durch die Definition von "adjungiert" ins Spiel: Die zu A adjungierte Matrix A * ist durch folgende Eigenschaft definiert:

 \langle Av, w\rangle = \langle v, A^*\,w\rangle für alle v, w \in\Bbb K^n.

Diese Definition lässt sich auch basisunabhängig lesen, aber nur, wenn die Vektoren in dieser Definition Koordinatenvektoren bezüglich einer Orthonormalbasis sind, lässt sich das Skalarprodukt als Matrixprodukt schreiben (siehe dazu auch Skalarprodukt#Skalarprodukt als Matrizenprodukt), so dass für beliebige Matrizen A folgt:

 \langle A\cdot v, w\rangle = \overline{(A\cdot v)}^T \cdot w = (\overline{v}^T\cdot \overline{A}^T)\cdot w=
\overline{v}^T\cdot (\overline{A}^T\cdot w)=\langle v, \overline{A}^T \cdot w\rangle.

Nur dann kann die zu A adjungierte Matrix immer durch Konjugation und Transposition berechnet werden.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Matrix - получить на Академике рабочий купон на скидку Летуаль или выгодно matrix купить с бесплатной доставкой на распродаже в Летуаль

  • normale Matrix — normalioji matrica statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. normal matrix vok. normale Matrix, f; Normalmatrix, f rus. нормальная матрица, f pranc. matrice normale, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Matrix Reloaded — Données clés Titre original The Matrix Reloaded Réalisation Andy et Larry Wachowski Scénario Andy et Larry Wachowski Acteurs principaux Keanu Reeves Laurence Fishburne Carrie Anne Moss …   Wikipédia en Français

  • Matrix reloaded — Titre original The Matrix Reloaded Réalisation Andy et Larry Wachowski Acteurs principaux Keanu Reeves Laurence Fishburne Carrie Anne Moss Hugo Weaving Daniel Bernhardt Monica Bellucci Jada Pinkett Smith Lambert Wilson Anthony Wong …   Wikipédia en Français

  • Symmetrische Matrix — Die symmetrische Matrix ist ein Begriff aus dem mathematischen Teilgebiet der linearen Algebra. Es handelt sich dabei um eine Matrix, die bei Austausch der Indizes (gleichbedeutend mit Spiegelung an der Hauptdiagonalen) in sich selbst übergeht.… …   Deutsch Wikipedia

  • matrice normale — normalioji matrica statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. normal matrix vok. normale Matrix, f; Normalmatrix, f rus. нормальная матрица, f pranc. matrice normale, f …   Fizikos terminų žodynas

  • normal matrix — normalioji matrica statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. normal matrix vok. normale Matrix, f; Normalmatrix, f rus. нормальная матрица, f pranc. matrice normale, f …   Fizikos terminų žodynas

  • The Matrix Reloaded — Matrix Reloaded Matrix Reloaded Titre original The Matrix Reloaded Réalisation Andy et Larry Wachowski Acteurs principaux Keanu Reeves Laurence Fishburne Carrie Anne Moss Hugo Weaving Daniel Bernhardt Monica Bellucci Jada Pinkett Smith Lambert… …   Wikipédia en Français

  • Ceramic Matrix Composites — Keramische Faserverbundwerkstoffe sind eine Werkstoffklasse innerhalb der Gruppe der Verbundwerkstoffe oder auch der technischen Keramiken. Sie sind charakterisiert durch eine zwischen Langfasern eingebettete Matrix aus normaler Keramik, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Néo (Matrix) — Pour les articles homonymes, voir Néo. Néo est l alias de Thomas A. Anderson, personnage fictif principal de la série cinématographique Matrix, Matrix Reloaded, et Matrix Revolutions. Keanu Reeves a endossé son rôle dans les trois films. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Neo (Matrix) — Néo (Matrix) Cet article fait partie de la série Science fiction La SF à l’écran autre A B C …   Wikipédia en Français