Norman Bertram Coleman Jr.


Norman Bertram Coleman Jr.
Norm Coleman

Norman Bertram „Norm“ Coleman Jr. (* 17. August 1949 in New York City) ist ein US-amerikanischer Politiker. Er war Bürgermeister von St. Paul und saß von 2003 bis 2009 für Minnesota im US-Senat.

Coleman, der jüdischer Abstammung ist, wurde in Brooklyn, New York geboren. Nach seinem Universitätsabschluss heiratete er die Schauspielerin Laurie Coleman, mit der er zwei Kinder hat.

1994 wurde er Bürgermeister von St. Paul. Zwei Jahre später wechselte Coleman von der DFL in die Republikanische Partei. Bei seiner Kandidatur 1998 um das Amt des Gouverneurs von Minnesota scheiterte er gegen Jesse Ventura. 2002 wurde Coleman in den Senat gewählt, als er sich knapp gegen Walter Mondale, der kurzfristig für den tödlich verunglückten Paul Wellstone eingesprungen war, durchsetzen konnte.

Colemans politische Arbeit hat sich im Laufe seiner Karriere stark verändert. War er zu Beginn noch ein liberaler Demokrat, der sich in den 1970ern für die Anti-Kriegsbewegung einsetzte, so wandelte er sich hin zum konservativen Republikaner. Er ist aktiver Gegner der Homo-Ehe und der Abtreibung. Andererseits tritt er (durchaus ungewöhnlich für einen konservativen US-Politiker) gegen die Todesstrafe ein.[1]

2006 wurde bekannt, dass Coleman Formulierungen in der englischen Wikipedia über IP-Adressen des Senats zu seinen Gunsten ändern ließ. Dies stieß in den Massenmedien und innerhalb der Wikipedia auf Kritik. 2008 lieferte er sich einen erbitterten Wahlkampf mit dem demokratischen Herausforderer Al Franken. Nachdem Coleman bei der ersten Auszählung der Wahlzettel noch mit 215 Stimmen vorne gelegen hatte, wurde nach der notwendig gewordenen Neuauszählung Al Franken mit einem Vorsprung von 225 Stimmen zum Wahlsieger erklärt. Da es nach Colemans Ansicht zu Unregelmäßigkeiten bei der Zählung der Stimmzettel gekommen war, legte er Rechtsmittel ein, weshalb die Beglaubigung des Wahlergebnisses durch den Gouverneur und den Secretary of State von Minnesota noch aussteht.

Einzelnachweise

  1. http://news.minnesota.publicradio.org/features/2003/07/07_stawickie_executions Autopsie 8. November 2006

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Norm Coleman — Pour les articles homonymes, voir Coleman. Norman Bertram Coleman Sénateur du Minnesota …   Wikipédia en Français

  • Norm Coleman — For the former Secretary of Agriculture, see Norman Jay Coleman. Norm Coleman United States Senator from Minnesota In office January 3 …   Wikipedia

  • Norm Coleman — Norman Bertram „Norm“ Coleman Jr. (* 17. August 1949 in Brooklyn, New York City) ist ein US amerikanischer Politiker. Er war Bürgermeister von St. Paul und saß von 2003 bis 2009 für Minnesota im Senat der Vereinigten S …   Deutsch Wikipedia

  • Norm Coleman — Senador Senior de Minnesota …   Wikipedia Español

  • Liste der US-Senatoren aus Minnesota — Die Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Minnesota enthält alle Personen, die jemals für diesen Staat im US Senat waren, nach den Senatsklassen sortiert. Dabei zeigt eine Klasse, wann dieser Senator wiedergewählt wird. Die Wahlen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Minnesota — Die Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus Minnesota enthält alle Personen, die jemals für diesen Bundesstaat dem US Senat angehörten, nach den Senatsklassen sortiert. Dabei zeigt eine Klasse, wann dieser Senator wiedergewählt wird. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Коулман, Норм — Норм Коулман (англ. Norman Bertram Norm Coleman, Jr; род …   Википедия

  • Коулман — Коулман, Колеман (англ. Coleman)  фамилия англо ирландского происхождения. Известные представители: Гэри Коулман  американский актёр. Джек Коулман  американский актёр. Джон Колеман (1935)  американский публицист.… …   Википедия

  • Коулман Норм — Норм Коулман (англ. Norman Bertram Norm Coleman, Jr; род. 17 августа 1949) американский политик, сенатор США от штата Миннесота, член Республиканской партии. Биография Окончил Университет Хофстра (1971) и получил степень в области права на… …   Википедия

  • Коулмен — Коулман, Колеман (англ. Coleman)  фамилия англо ирландского происхождения. Известные представители: Джек Коулман  американский актёр. Джон Колеман (1935)  американский публицист Норм Коулман (англ. Norman Bertram Norm Coleman, Jr, 1949) … …   Википедия