Novakovic


Novakovic

Novaković ist ein serbischer und kroatischer Familienname. In Slowenien tritt er in der Variante Novakovič auf.

Folgende Personen tragen ihn:

  • Borislav Novaković (* 1964), serbischer Politiker
  • Boško Novaković (1905-1986), jugoslawischer Literaturwissenschaftler
  • Christine Novaković (* 1964), deutsche Bankmanagerin
  • Darko Novaković (* 1953), kroatischer Altphilologe
  • Kosta Novaković (1889-1938), jugoslawischer Politiker
  • Ljubisav Novaković (* 1932), jugoslawisch-serbischer Physiker
  • Lola Novaković (* 1935), serbische Sängerin
  • Milivoje Novakovič (* 1979), slowenischer Fußballspieler
  • Novak Novaković (1928-1995), jugoslawischer Komödien- und Fernsehserienautor
  • Predrag Novaković (* 1933), jugoslawisch-kroatischer Agrarwissenschaftler
  • Radoš Novaković (1915-1979), jugoslawischer Filmregisseur
  • Slobodan Novaković (* 1939), jugoslawisch-serbischer Filmkritiker, Autor und TV-Programmdirektor
  • Staniša Novaković (* 1930), jugoslawischer Wissenschaftstheoretiker
  • Stojan Novaković (1842-1915), serbischer Politiker und Historiker
  • Stojanka Novaković (* 1972), serbische Sängerin

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Novaković — ist ein südslawischer Familienname.[1] In Slowenien tritt er in der Variante Novakovič auf. Bekannte Namensträger Bojana Novakovic (* 1981), serbisch australische Schauspielerin. Borislav Novaković (* 1964), serbischer Politiker Boško Novaković… …   Deutsch Wikipedia

  • Novakovič — Novaković ist ein serbischer und kroatischer Familienname. In Slowenien tritt er in der Variante Novakovič auf. Folgende Personen tragen ihn: Borislav Novaković (* 1964), serbischer Politiker Boško Novaković (1905 1986), jugoslawischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Novaković — (Serbian: Новаковић, meaning Son of Novak ) is a South Slavic surname, may refer to: Aleksandar Novaković, Serbian writer Bojana Novakovic, Serbian Australian actress Borislav Novaković, Serbian politician Eveline Novakovic, British video game… …   Wikipedia

  • Novaković — (spr. wákowitch), Stojan, serb. Philolog und Staatsmann, geb. 13. (1.) Nov. 1842 zu Schabatz in Serbien, studierte in Belgrad, wurde 1865 Professor am Gymnasium daselbst und 1869 Direktor der serbischen Nationalbibliothek. Im April 1873 wurde er… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Novakovic — Novaković (spr. witsch), Stojan, serb. Gelehrter und Staatsmann, geb. 13. Nov. 1842 in Šabac, Prof. in Belgrad, mehrmals Minister, 1886 92 und 1898 99 Gesandter in Konstantinopel, seit 1901 in Petersburg, reorganisierte das serb. Schulwesen,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Novakovic — This surname is of Slavonic origin, and is recorded in throughout Eastern Europe. There are over forty variations of the spelling although all derive from the base form of Novak , itself a nickname generally given to a newcomer to a place, in… …   Surnames reference

  • Novaković — Novạković   [ vitɕ], Stojan, serbischer Philologe, Historiker und Politiker, * Šabac 1. 11. 1842, ✝ Niš 18. 2. 1915; war mehrmals Unterrichtsminister und Gesandter, 1895/1896 und 1909 Ministerpräsident; einer der Gründer (1880) und Führer der… …   Universal-Lexikon

  • Stojan Novakovic — Stojan Novaković Stojan Novaković (en serbe cyrillique : Стојан Новаковић), né le 1er novembre 1842 à Šabac et mort le 18 février 1915 à Niš, était un homme politique et un diplomate serbe. À deux reprises, il fut premier …   Wikipédia en Français

  • Stojan Novaković — (en serbe cyrillique : Стојан Новаковић), né le 1er novembre 1842 à Šabac et mort le 18 février 1915 à Niš, était un homme politique et un diplomate serbe. À deux reprises, il fut premier ministre du Royaume de Serbie.… …   Wikipédia en Français

  • Nebojsa Novakovic — Nebojša Novaković Spielerinformationen Voller Name Nebojša Novaković Geburtstag 29. Oktober 1964 Geburtsort Sarajevo, Jugoslawien, heute Bosnien und Herzegowina Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia