Nullpunkt


Nullpunkt

Der Nullpunkt oder Referenzpunkt Null ist der Ausgangspunkt für gemessene oder berechnete Werte, ab dem diese – beginnend mit dem Wert Null – bewertet oder gezählt werden. Zugleich teilt der Nullpunkt reelle Werte in die zwei Bereiche positiv und negativ.

Beispiele für die Anwendung des Begriffes sind:

Nullpunkt einer Skale
der Anfang eines Zollstockes
der Skalenwert bei Stromlosigkeit eines Strommessgerätes
der auf die Temperatur 273,15 K festgelegte Nullpunkt der Celsius-Skale
das Normalnull oder Nullniveau für die Höhe über dem Meeresspiegel.
Koordinatenursprung
der Nullpunkt auf Koordinatenachsen; häufig, aber nicht zwingend der Schnittpunkt der Achsen
ein Fundamentalpunkt bzw. Geodätisches Datum in der Geodäsie
ein mittlerer Wasserstand an einem Pegel als Bezugspunkt für Geländehöhen und Wassertiefen.
Werkstücknullpunkt
Der Werkstücknullpunkt ist der Referenzpunkt bei der CNC-Bearbeitung eines Werkstückes.

Beispiele aus Physik und Technik, in denen die Anwendung des Begriffes Nullpunkt nicht möglich ist:

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nullpunkt — Nullpunkt, 1) in Meßwerkzeugen, welche auf einer dafür angelegten Scala eine entgegengesetzte Zahlenreihe haben, die Übergangsstelle der einen Scala in die andre, z.B. an den Thermometern nach Réaumur u. Celsius der Gefrierpunkt, indem von ihm… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nullpunkt — Nullpunkt, der Anfangspunkt einer jeden Skala; beim Thermometer soviel wie Gefrierpunkt, s. Thermometer. Absoluter N., s. Temperatur. Vgl. auch Normalnull und Nullsystem …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nullpunkt [1] — Nullpunkt der europäischen Höhen, s. Meeresfläche …   Lexikon der gesamten Technik

  • Nullpunkt [2] — Nullpunkt der Temperatur, s. Temperatur und T., absolute …   Lexikon der gesamten Technik

  • Nullpunkt — Nullpunkt, der Anfangspunkt einer Skala, bei den Thermometern nach Réaumur und Celsius der Gefrierpunkt; der absolute N. der Temperatur ist der, bei der nach dem Gay Lussacschen Gesetz die sonst in fortschreitender Bewegung befindlichen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nullpunkt — Nụll·punkt der; 1 der Punkt auf einer Skala, an dem auf der einen Seite die negativen und auf der anderen Seite die positiven Werte beginnen 2 (auf der Celsius Skala) die Temperatur, bei der Wasser zu Eis wird 3 gespr; ein Punkt, wo alles sehr… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Nullpunkt — Koordinatenursprung; Null; Bezugspunkt; Referenzpunkt; Ausgangspunkt * * * Nụll|punkt 〈m. 1〉 Bezugspunkt einer Skala, z. B. bei Thermometern der Gefrierpunkt des Wassers als Ausgangspunkt der Celsiusskala ● auf dem Nullpunkt angekommen sein… …   Universal-Lexikon

  • Nullpunkt — der Nullpunkt, e (Aufbaustufe) Punkt auf einer Skala mit dem Wert null Beispiel: Er hat den Fokus der Kamera auf den Nullpunkt eingestellt. Kollokation: etw. auf den Nullpunkt bringen …   Extremes Deutsch

  • Nullpunkt — Nụll|punkt 〈m.; Gen.: (e)s; Pl.: unz.〉 Bezugspunkt einer Skala, z. B. bei Thermometern der Gefrierpunkt des Wassers als Ausgangspunkt der Celsiusskala; auf dem Nullpunkt angekommen sein 〈fig.〉 den größten Tiefstand erreicht haben; unsere Stimmung …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Nullpunkt — 1. 0° C, Eispunkt, Gefrierpunkt, null Grad. 2. Talsohle, Tief, Tiefpunkt, Tiefstand. * * * Nullpunkt 1.Gefrierpunkt,nullGrad 2.Endpunkt,Ende,Tiefpunkt,Talsohle,Tiefstand,Ruin,Bankrott …   Das Wörterbuch der Synonyme