Nut-Feder-Verbindung

Nut-Feder-Verbindung
Nut-Feder-Verbindung

Die Nut- Feder-Verbindung und die Spundung sind Steckverbindungsarten, die vorwiegend an den Rändern brettartiger Bauteile angewendet werden.

  • Bei der Nut-Feder-Verbindung haben beide zu verbindende Bauteile an den Rändern je eine Nut, in die als verbindendes drittes Bauteil eine Feder eingesteckt wird. Die Verbindung ist formschlüssig senkrecht zur Brettebene.
  • Bei der Spundung ist eine Feder in halber Breite an den Rand eines der beiden zu verbindenden Bauteile angearbeitet.
Verbindung zweier Bretter mit Nut und Spund
oben: Täfelung; unten: Fußboden

Anwendungsbeispiele

Beide Verbindungsarten sind klassische Holzverbindungen für Türen, Wände, Böden und Decken aus Holz-Brettern. Heute werden auch Kunststoff-Bretter (zum Beispiel für Laminat-Fußböden) verwendet, es überwiegt die Spundung. Federn und Spunde sind zu dünn, um genügend biegesteif zu sein, übertragen aber Querkräfte ausreichend gut (bei Belastung nur eines Brettes tragen die umliegenden Bretter mit).

Die im Maschinenbau verwendete Welle-Nabe-Verbindung mittels Passfeder ist aus der Nut-Feder-Verbindung hervorgegangen.


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Nut (Fertigungstechnik) — Durchlaufende und abgesetzte Nut Konstruktion …   Deutsch Wikipedia

  • Feder (Begriffsklärung) — Feder (von althochdt. fedara) steht für: Feder, ein Einzelelement im Gefieder eines Vogels Federkiel, ein früher verwendetes aus der Vogelfeder gefertigtes Schreibgerät Füllfederhalter, ein Schreibgerät Schreibfeder bzw. Zeichenfeder oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Feder — Federkiel; Schreibfeder; Tuschfeder * * * Fe|der [ fe:dɐ], die; , n: 1. auf dem Körper von Vögeln (in großer Zahl) wachsendes, dem Fliegen und dem Schutz vor Kälte dienendes Gebilde: der Vogel verliert während der Mauser seine Federn; ein mit… …   Universal-Lexikon

  • Nut- und Federverbindung — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Spundung bei Holzdielen Die Nut …   Deutsch Wikipedia

  • Von Feder — Feder (von althochdt. fedara) steht für: Feder, ein Einzelelement im Gefieder eines Vogels Federkiel, ein früher verwendetes aus der Vogelfeder gefertigtes Schreibgerät Füllfederhalter, ein Schreibgerät Schreibfeder bzw. Zeichenfeder oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Zimmermannsmässige Verbindung — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Zimmermannsmäßige Verbindung — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Verbindungstechnik — Verbindung zwischen Schiene und Schwelle: Formschluss quer zur Schiene und Kraft­schluss in Richtung der Schiene (rutscht bei Temperatur­dehnungen), Kraft­schluss unter den Schrauben­köpfen und der Mutter (durch Federringe verbessert) Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Beidseitiger Versatz — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Blattung — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»