Nähere Reformation


Nähere Reformation

Die nähere Reformation (niederländisch: Nadere Reformatie) war eine Bewegung innerhalb der niederländisch-reformierten Kirche des 17. und 18. Jahrhunderts.

Die nähere Reformation legte großen Wert auf die Auswirkungen der biblischen Botschaft auf alle Aspekte des täglichen Lebens. Die Reformation von Martin Luther und Johannes Calvin führte zu einem Bruch mit der Römisch-Katholischen Kirche und einzelnen Aspekten ihrer Theologie. Die Reformation war zuallererst eine Erneuerung auf dem Gebiet der Lehre.

Die nähere Reformation richtete sich neben der Lehre auch auf das Leben, den konkreten Lebenswandel. Die nähere Reformation beabsichtigte die Auswirkung der biblischen Prinzipien in Familie, Gesellschaft, Kirche, Politik und Staat. Die Prediger und Theologen der näheren Reformation riefen auf zu Buße und Reue. Bekannte Vertreter der näheren Reformation waren der Utrechter Professor Gisbert Voetius und der Rotterdamer Prediger Wilhelmus à Brakel.

Auch in England und Deutschland findet man im 17. und 18. Jahrhundert vergleichbare Frömmigkeitsbewegungen. In England wurden sie als Puritaner bezeichnet. In Deutschland nannte man sie Pietisten.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reformation und Reich bis zum Augsburger Religionsfrieden 1555: »Wenn du werest in deiner tauff ersoffen« —   Martin Luther   Bis 1517 hatte er in der Studierstube gekämpft, der junge Mönch Martin Luther gegen seine »Anfechtungen«, wie er zu sagen pflegte. Was Luther umtrieb, war vor allem die Frage der Heilsgewissheit: Kann ich Gottes Forderungen… …   Universal-Lexikon

  • Nadere Reformatie — Die nähere Reformation (niederländisch: Nadere Reformatie) war eine Bewegung innerhalb der niederländisch reformierten Kirche des 17. und 18. Jahrhunderts. Die nähere Reformation legte großen Wert auf die Auswirkungen der biblischen Botschaft auf …   Deutsch Wikipedia

  • Bibelgürtel (Niederlande) — Die Hochburgen der Staatkundig Gereformeerde Partij, hier bei der Wahl 2010, sind weitgehend deckungsgleich mit dem Bibelgürtel Der Bibelgürtel (niederländisch: Bijbelgordel) in den Niederlanden ist eine Bezeichnung für bestimmte Gegenden in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Corvey — Territorium im Heiligen Römischen Reich Corvey Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Preußen [2] — Preußen (Gesch.). Das eigentliche Königreich P. (Ost u. Westpreußen), wurde in der ältesten geschichtlichen Zeit, im 4. Jahrh. n.Chr., diesseits der Weichsel von den germanischen Gothonen, jenseit von den slawischen Venetä (Wenden) bewohnt; an… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Union [2] — Union (v. lat.), die Vereinigung der verschiedenen christlichen Kirchen u. Religionsparteien zu Einer Kirche od. Gemeinde. I. Über die U. u. ihr Wesen überhaupt. Das Christenthum hat im Allgemeinen einen unirenden Charakter, Christus selbst… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Christenmensch — Martin Luther, Portrait von Lucas Cranach d.Ä., 1529 Unterschrift Martin Luthers …   Deutsch Wikipedia

  • Junker Jörg — Martin Luther, Portrait von Lucas Cranach d.Ä., 1529 Unterschrift Martin Luthers …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Luder — Martin Luther, Portrait von Lucas Cranach d.Ä., 1529 Unterschrift Martin Luthers …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Luther — Martin Luther, Porträt von Lucas Cranach d.Ä., 1529. Oberhalb des Kopfes steht in lateinischer Übersetzung Jes 30,15 LUT: „Durch Stillesein und Hoff …   Deutsch Wikipedia