Off-Off-Broadway

Off-Off-Broadway

In New York City werden die Theater in drei große Kategorien eingeteilt: Broadway, Off-Broadway und Off-Off-Broadway.

Geschichte

Früher war diese Einteilung wörtlich zu nehmen und daher einfach nachzuvollziehen: Die Broadway-Theater lagen direkt am "Great White Way", die Off-Broadway-Bühnen befanden sich etwas abseits, und ganz außerhalb des theater district gab es noch die Off-Off-Broadway-Theater. Wegen der Entfernung zum Broadway waren die Off-Broadway-Theater billiger zu mieten, und oft verlagerte man Stücke, die sich hier bewährt hatten, nach kurzer Laufzeit auf eine Broadway-Bühne. Berühmte Beispiele für diese Vorgehensweise sind die Musicals Hair (Off-Broadway-Premiere am 17. Oktober 1967, Broadway-Premiere am 29. April 1968) und A Chorus Line (Off-Broadway am 16. April, Broadway am 25. Juli 1975).

Mittlerweile hat sich sowohl die Einteilung der Spielstätten, als auch die Einstellung zu den dort gezeigten Stücken etwas verändert: Ein Theater gilt heute – selbst wenn es etwas abseits vom Broadway liegt – als Broadway-Theater, wenn es über 500 Sitzplätze hat, bei einem Fassungsvermögen zwischen 100 und 500 Zuschauern spricht man von einem Off-Broadway-Theater, darunter von einem Off-Off-Broadway-Theater.

In den letzten Jahrzehnten ist man auch immer mehr dazu übergegangen, Stücke von vornherein für kleinere Theater zu konzipieren. Off-Broadway-Musicals sind heute im Allgemeinen nicht mehr große Produktionen, die wegen unsicherer Erfolgschancen in kleinen Theatern landen, sondern kleine, spritzige Stücke, die ein deutliches Kontrastprogramm zu den aufwändigen Broadway-Shows darstellen. So kam etwa 1982, als am Broadway gerade die pathetischen, durchkomponierten Werke im Stil von Les Misérables im Kommen waren, das mittlerweile zum Kultstück avancierte Off-Broadway-Musical Little Shop of Horrors heraus.

Im deutschen Sprachraum hat die amerikanische Terminologie die Begriffe Off-Theater bzw. Off-Bühne und Off-Off-Bühne angeregt.

Off-Broadway-Musicals

  • The Fantasticks, dt. Die Romanticker (1960)
  • Hair (1967, Broadway 1968)
  • Godspell (1971, Broadway 1976)
  • A Chorus Line (1975, Broadway im selben Jahr)
  • Little Shop of Horrors, dt. Der kleine Horrorladen (1982)
  • Avenue X (1994)
  • I Love You, You're Perfect, Now Change (1996)
  • Urinetown, dt. Pinkelstadt (2001, Broadway im selben Jahr)
  • Avenue Q (2003, Broadway im selben Jahr)
  • The Last Five Years, dt. Die letzten fünf Jahre (2002)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Off-Off-Broadway — theatrical productions in New York City are those in theatres that are smaller than Broadway and Off Broadway theatres. Off Off Broadway theaters are often defined as theaters that have fewer than 100 seats,[1] though the term can be used for any …   Wikipedia

  • Off-Off-Broadway — est un terme désignant les productions théâtrales joués à New York dans des salles plus petites que celles des théâtres de Broadway et d Off Broadway (généralement moins de cent sièges[1]). Sommaire 1 Notes et références 2 Voir aussi …   Wikipédia en Français

  • off-off-Broadway — ☆ off off Broadway [ôf′ôf′brôd′wā΄ ] adj. of or having to do with noncommercial, highly experimental theatrical productions, presented in small halls, cafes, etc. in New York City adv. in such productions or locations n. off off Broadway… …   Universalium

  • off-off-Broadway — ☆ off off Broadway [ôf′ôf′brôd′wā΄ ] adj. of or having to do with noncommercial, highly experimental theatrical productions, presented in small halls, cafes, etc. in New York City adv. in such productions or locations n. off off Broadway… …   English World dictionary

  • off off Broadway — off off Broadway, adj., adv. experimental or avant garde drama produced in New York City, in small theaters, halls, churches, etc. Also, Off Off Broadway. * * * …   Universalium

  • off off Broadway — off off Broadway, adj., adv. experimental or avant garde drama produced in New York City, in small theaters, halls, churches, etc. Also, Off Off Broadway …   Useful english dictionary

  • off-off-broadway — (ˈ) ̷ ̷ ˈ ̷ ̷ ˌ ̷ ̷ ˌ ̷ ̷ noun Usage: often capitalized both Os & usually capitalized B Etymology: so called from its relation to off Broadway being analogous to the relation of off Broadway to Broadway : an avant garde theatrical movement in New …   Useful english dictionary

  • off-off-Broadway — noun Usage: often capitalized both Os Etymology: from its relation to off Broadway being analogous to the relation of off Broadway to Broadway Date: 1965 an avant garde theatrical movement in New York • off off Broadway adjective or adverb, often …   New Collegiate Dictionary

  • off-off-Broadway — 1. noun A New York City area off Broadway style show, but not operating under the aegis of the theatrical unions. These are generally very low budget, with limited casts and even more limited production values, performed in unconventional, ad hoc …   Wiktionary

  • Off-Off-Broadway — Ọff Ọff Broadway   [ brɔːdweɪ], Off Broadway …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»