Ohio Valley Wrestling


Ohio Valley Wrestling
Ohio Valley Wrestling
Form Promotion
Gründungsdatum 1997
Standort Louisville, Kentucky
Territorien Indiana, Kentucky
Gründer Daniel Briley
Jim Cornette
Besitzer Ohio Championship Wrestling
Leitung Daniel Briley
Branche Pro-Wrestling
Weitere Informationen
Website

www.ovwrestling.com

Ohio Valley Wrestling, kurz OVW, ist der Name einer US-amerikanischen Wrestling-Promotion, die in Louisville, Kentucky beheimatet ist. Promotor ist Daniel Briley.

Geschichte

Die Geschichte der Promotion begann im Jahr 1997, als der ehemalige Wrestler Daniel Briley und der Promotor Jim Cornette im Rahmen der National Wrestling Alliance Ohio Championship Wrestling (OCW) aufstellten. Anfänglich war OCW eine assoziierte Promotion der NWA. 1998 erfolgte die Vollaufnahme der Promotion und sie veranstaltete nun unter dem Banner von NWA Ohio Championship Wrestling.

Doch bereits im Jahr 2000 erfolgte der Austritt der Promotion aus der NWA und sie wurde nun als Suborganisation von World Wrestling Federation übernommen. Als Ohio Valley Wrestling war sie ein offizielles Entwicklungsterritorium der WWF. Cheftrainer wurde nun Al Snow.

2005 verließ Cornett die Promotion, blieb aber weiterhin Teilhaber. Am 8. Februar 2008 kündigte die WWE die Zusammenarbeit mit Ohio Valley Wrestling. Danach war die Promotion in der unabhängig in der Wrestlingszene.

Seit November 2011 ist OVW wieder ein Entwicklungsterritorium, diesmal für den Hauptkonkurrenten der WWE, nämlich Total Nonstop Action Wrestling.

Aktuelle Titelträger

Titel Aktueller Titelträger Datum des Titelgewinns
OVW Heavyweight Championship Rudy Switchblade 2. November 2011
OVW Television Championship Adam Revolver 16. November 2011
OVW Southern Tag Team Championship The Elite (Ted McNaler and Adam Revolver) 3. September 2011
OVW Women's Championship Taeler Henridx 12. November 2011

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ohio Valley Wrestling — Acronym OVW Founded 1997 Style Sports Entertainment Professional wrestling …   Wikipedia

  • Ohio Valley Wrestling — Logo de Ohio Valley Wrestling Création 1997 Fondateurs …   Wikipédia en Français

  • Ohio Valley Wrestling — Fundación 1997 Fundador(es) Danny Davis …   Wikipedia Español

  • Ohio Valley Wrestling — (OVW) es una empresa norteamericana promotora de lucha libre profesional localizada en Louisville, Kentucky (E.U.). La OVW es una institución reconocida por el desarrollo de luchadores nuevos en el deporte y sirve como el centro oficial de… …   Enciclopedia Universal

  • Ohio Valley University — Motto Educating to Serve Established 1960 Type Private Religious affiliation Churches of Christ …   Wikipedia

  • Wrestling Society X — Format Professional wrestling Created by Kevin Kleinrock Houston Curtis …   Wikipedia

  • Wrestling — Typischer Wrestling Ring Wrestling (engl. Ringen), im deutschen Sprachraum auch als Catchen bezeichnet (letztere Bezeichnung lehnt sich an den älteren Begriff Catch Wrestling an), ist eine populäre Schaukampf Sportart, die besonders in …   Deutsch Wikipedia

  • Ohio River Valley Conference — The Ohio Valley Conference in Indiana An IHSAA sanctioned conference located in Jefferson, Jennings, Ohio, Ripley, and Switzerland counties. Membership School Location Mascot Colors Size IHSAA Class County …   Wikipedia

  • Valley Forge High School — is a high school located in Parma Heights, Ohio, a suburb of Cleveland. It is one of three high schools in the Parma City School District, which is one of the largest school districts in the State of Ohio, serving the cities of Parma, Parma… …   Wikipedia

  • Ohio High School Athletic Association — Abbreviation OHSAA …   Wikipedia