Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Türkei)


Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Türkei)
Die Olympischen Ringe

TUR

TUR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 4 3

Das Türkiye Milli Olimpiyat Komitesi wurde 1908 gegründet und 1911 vom Internationalen Olympischen Komitee aufgenommen. Die Türkei wird 2008 zum 15. Mal mit folgenden Sportlerinnen und Sportlern an den Olympischen Sommerspielen teilnehmen.

Inhaltsverzeichnis

Leichtathletik

  • 100 m Hürden – Nevin Yanıt
  • 1500 m, 5000 m – Almitu Bekele Degfa
  • 3000 m Hürden – Halil Akkaş
  • 3000 m Hürden – Türkan Erismis
  • 3000 m Hürden – Aslı Çakır
  • 5000 m, 10000 m – Selim Bayrak
  • 5000 m, 10000 m – Elvan Abeylegesse
  • Hammerwerfen – Eşref Apak
  • Speerwerfen – Sviatlana Sudak
  • Hochsprung – Melis Mey
  • Maraton – Abdil Ceylan
  • Maraton – Bahar Doğan
  • 800 m – Merve Aydın
  • 400 m Hürden – Özge Gürler
  • Diskuswerfen – Ercüment Olgundeniz
  • 20 km Laufen – Recep Çelik

Schießen

  • Yusuf Dikeç Männer – Luftpistole 10 M. und 50 M. Schießen

Radsport

Boxen

  • Furkan Ulaş Memiş – 51 kg
  • Yakup Kılıç – 57 kg
  • Onur Şipal – 60 kg
  • Adem Kılıçcı – 69 kg
  • Bahram Muzaffer – 81 kg

Ringen

Griechisch-Römisch

  • Soner Sucu 60 kg
  • Şeref Eroğlu 66 kg
  • Şeref Tüfenk 74 kg
  • Nazmi Avluca 84 kg
  • Mehmet Özal 96 kg
  • Rıza Kayaalp 120 kg

Freistil

  • Sezar Akgül – 55 kg
  • Tevfik Odabaşı – 60 kg
  • Ramazan Şahin – 66 kg
  • Ahmet Gülhan – 74 kg
  • Serhat Balcı – 84 kg
  • Hakan Koç – 96 kg
  • Aydın Polatçı – 120 kg
  • Mustaf Vural – Hafif kilo

Gewichtheben

Männer

Frauen

Judo

  • Sezer Huysuz Männer – 73 kg
  • Hakan Balta Männer – 65 kg

Bogenschießen

  • Göktuğ Yusuf Erkin – Männer
  • Zekiye Keskin Şatır – Frauen

Taekwondo

  • Servet Tazegül Männer – 68 kg
  • Bahri Tanrıkulu Männer – 80 kg
  • Azize Tanrıkulu Frauen – 57 kg
  • Sibel Güler Frauen – 67 kg

Segeln

  • Kemal Muslupaş Männer
  • Ertuğrul İçingir Männer
  • Ali Kemal Tüfekçi Männer
  • Deniz Çınar Männer
  • Ateş Çınar Männer

Tischtennis

  • Melek Hu – Einzel Frauen
  • Cem Zeng – Einzel Männer

Schwimmen

  • Derya Büyükuncu Männer – Rücken 100 M. – 200 M.
  • Demir Atasoy Männer – Rücken 100 M.
  • Deniz Nazar Männer – Freistil 400 M.
  • Kaan Tayla Männer – Freistil 50 M. – 100 M.
  • Ömer Arslanoğlu Männer – Lagen 100 M.
  • Gülşah Günenç Frauen – Schmetterling 200 M.
  • İris Rosenberger Frauen – Schmetterling 100 M.
  • Dilara Buse Günaydın Frauen – Rücken 100 M.
  • Serkan Atasay Männer – 200 M. Freistil
  • Onur Uras Männer – 100 M. Butterfly
  • Ediz Yıldırımer – 1500 M. Freistil

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: