Olympische Winterspiele 1932/Hundeschlittenrennen


Olympische Winterspiele 1932/Hundeschlittenrennen
Olympische Ringe

Bei den Olympischen Winterspielen von Lake Placid 1932 wurde erstmals ein Bewerb im Hundeschlittenrennen als Demonstrationsbewerb ausgetragen. In Lake Placid gehörten Hundeschlittenrennen schon damals zum festen Bestandteil im Wintersport und konnten auf eine lange Tradition zurückblicken. Dieser Sport ist vor allem in den USA (Alaska) und Kanada beliebt, weshalb es nicht verwundert, dass alle Teilnehmer nur aus diesen beiden Staaten kamen.

Ein Hundeschlittengespann hatte damals aus sieben Hunden zu bestehen, wobei sechs in Paaren angeordnete Tiere dem vorgespannten Leithund nachjagten. Der Fahrer stand dabei auf dem von den Hunden gezogenen Schlitten. Unter den 13 Sportlern, die großteils schon mehrere Erfolge im American Derby, Alaskan Derby oder Canadian Derby errungen hatten, nahm auch eine Frau an diesem Bewerb teil. Mrs. Milton brachte ihr Gespann auch erfolgreich ins Ziel, konnte aber nur den letzten Platz belegen.

Der Bewerb erstreckte sich über zwei Tage und wurde nach den Regeln des New England Sled-Dog-Club ausgetragen. Entsprechend diesen Regeln musste an beiden Tagen derselbe Kurs über 40,5 km befahren werden. Der Sieger wurde ermittelt indem die Zeiten beider Läufe zu einem Gesamtergebnis addiert wurden. Die Regeln besagten auch, dass jeder gestartete Hund das Ziel erreichen musste, entweder auf seinen eigenen Beinen oder im Schlitten. Aufgrund der schlechten Witterungs- und Schneeverhältnisse kam es auch wirklich dazu, dass einige Hunde aufgeben mussten und in den Schlitten Ihrer Besitzer ins Ziel transportiert wurden.

Ergebnisse

Hundeschlittenrennen 40,5 km

Platz Land Sportler Lauf 1 Lauf 2 Gesamt
1 CAN Emile St. Goddard 2:12,05.0 2:11,07.5 4:23,12.5
2 USA Leonhard Seppala 2:13,34.3 2:17,27.5 4:31,01.8
3 CAN Shorty Russick 2:26,22.4 2:21,22.2 4:47,44.6
4 CAN Harry Wheeler 2:33,19.1 2:39,35.0 5:02,24.1
5 USA Roger Haines 2:34,56.0 2:31,31.3 5:06.27.3
6 CAN Raymond Pouliot 2:53,14.3 2:52,21.5 5:45,35.8
7 CAN Jack Defalco 2:53,49.5 2:52,21.5 5:49,39.6
8 USA Stuart Belknap 2:57,14.0 2:57,08.5 5:54,22.5
9 USA Henry Murphy 2:42,49.4 3:15,24.1 5:58,13.5
10 USA Dexter Sears 3:00,21.7 3:01,49.5 6:02,11.2
11 USA Norman Vaugham 3:24,10.0 3:49,26.0 7:13,46.0
12 USA Mrs. Milton Seeley 3:28,01.7 3:46,45.0 7:14,46.7

Datum: 6. - 7. Februar 1932


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Olympische Winterspiele 1932/Ski Nordisch — 3. Olympische Winterspiele und 9. Nordische Skiweltmeisterschaft Bei den III. Olympischen Spielen 1932 in Lake Placid wurde vier Wettbewerbe im nordischen Skisport ausgetragen. Austragungsort war das Olympia Skistadion und die Olympiaschanze… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1932/Bob — Bei den III. Olympischen Spielen 1932 in Lake Placid wurden zwei Wettbewerb im Bobsport ausgetragen. Austragungsort war die Naturbahn Mount van Hoevenberg mit einer Länge von 2366 m und einem Höhenunterschied von 228 m. Zweierbob Platz Land… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1932/Eiskunstlauf — Bei den III. Olympischen Spielen 1932 in Lake Placid wurde drei Wettbewerbe im Eiskunstlauf ausgetragen. Austragungsort war die Kunsteisbahn in der Olympischen Arena. Männer Platz Land Sportler 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1932/Eisschnelllauf — Bei den III. Olympischen Spielen 1932 in Lake Placid wurden vier Wettbewerbe im Eisschnelllauf ausgetragen. Austragungsort war das Eisstadion mit einer Natureisbahn. Außer den Männern durften erstmals auch die Frauen ihre Schnelligkeit am Eis… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1932/Curling — Bei den III. Olympischen Spielen 1932 in Lake Placid wurde zum zweiten Mal nach 1924 ein Wettbewerb im Curling ausgetragen. Der Bewerb hatte den Status eines Demonstrationsbewerbes, weshalb zwar Urkunden und Plaketten, jedoch keine olympischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1932/Medaillenspiegel — Diese Tabelle zeigt den Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 1932. Die Platzierungen sind nach der Anzahl der gewonnenen Goldmedaillen sortiert, gefolgt von der Anzahl der Silber und Bronzemedaillen. Weisen zwei oder mehr Länder eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1932/Eishockey — Das Olympische Eishockeyturnier der Olympische Winterspiele 1932 in Lake Placid (USA) galt zugleich als 6. IIHF Eishockey Weltmeisterschaft. Das Turnier fand vom 4. bis zum 13. Februar 1932 statt. Nur vier Mannschaften nahmen daran teil, weil… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1932 — III. Olympische Winterspiele Teilnehmende Nationen 17 Teilnehmende Athleten 252 (231 Männer, 21 Frauen) Wettbewerbe …   Deutsch Wikipedia

  • Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 1932 — Diese Tabelle zeigt den Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele 1932. Die Platzierungen sind nach der Anzahl der gewonnenen Goldmedaillen sortiert, gefolgt von der Anzahl der Silber und Bronzemedaillen. Weisen zwei oder mehr Länder eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Eishockey-Weltmeisterschaft 1932 — Das Olympische Eishockeyturnier der Olympische Winterspiele 1932 in Lake Placid (USA) galt zugleich als 6. IIHF Eishockey Weltmeisterschaft. Das Turnier fand vom 4. bis zum 13. Februar 1932 statt. Nur vier Mannschaften nahmen daran teil, weil… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.