Original Video


Original Video

Als Direct-to-Video werden Filmproduktionen bezeichnet, die weder für eine Aufführung in Kinos noch für das Fernsehen, sondern für eine Auswertung im Heimvideomarkt produziert wurden. Debütierten diese Filme früher auf VHS oder anderen Videoformaten, stellten die Hersteller mit Beginn des 21. Jahrhunderts auf neue Datenträger wie DVD (Straight-to-DVD) um.

Neben Nischenfilmen wie Splatterfilme und anderen Horrorfilmen werden auch häufig Fortsetzungen erfolgreicher Kinohits, etwa Hollow Man 2 oder Garfield – Fett im Leben, als Direct-to-Video-Produktionen veröffentlicht. Nachdem Pornofilme in den 1980er Jahren aus den Kinos verschwanden, fanden sie vor allem als Direct-to-Video-Produktionen ihre Zuschauer.

Die Entscheidung auf welchem Medium ein Film veröffentlicht wird, kann sich bis zur Veröffentlichung ändern. So wurde beispielsweise der Disney-Film Heffalump erst in der Produktion von einer Video- auf eine Kinoauswertung abgeändert.

Situation in Japan

In Japan werden solche Produktionen als Original Video (kurz: OV), auch als Video Eiga (ビデオ映画, dt. „Videofilm“) und V-Cinema, bezeichnet.

Bei Anime werden derartige Produktionen als Original Video Animation (OVA) bzw. Original Animation Video (OAV) bezeichnet. Letzterer Begriff ist in Japan jedoch außer Gebrauch geraten, da mit AV Pornofilme (Adult Video) bezeichnet werden. Dieses Format hatte seine Hochzeit in den 1990ern, wurde aber mit der Einführung von Fernsehserien mit 12 bis 13 Teilen ungebräuchlicher.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Original video animation — OVA redirects here. For other uses, see Ova (disambiguation). Original video animation (オリジナル・ビデオ・アニメーション, Orijinaru bideo animēshon?), abbreviated as OVA (オーブイエー / オーヴィーエー / オヴァ, ōbuiē, ōvīē or ova …   Wikipedia

  • Original Video Animation — Als Original Video Animation (kurz OVA) werden Anime bezeichnet, die im Gegensatz zu Kinofilmen und Fernsehserien von vornherein ausschließlich zur Veröffentlichung für den Videomarkt produziert werden. Die erste OVA war Mamoru Oshiis und… …   Deutsch Wikipedia

  • Original Video Animation — Une Original Video Animation (souvent abrégée en OVA, traduction littérale : « animation vidéo originale ») est une production d animation de différents formats (court métrage, moyen métrage ou long métrage) destinée à l… …   Wikipédia en Français

  • Original video animation — …   Википедия

  • Original Video Animation — …   Википедия

  • Video quality — is a characteristic of a video passed through a video transmission/processing system, a formal or informal measure of perceived video degradation (typically, compared to the original video). Video processing systems may introduce some amounts of… …   Wikipedia

  • Original Animation Video — Original Video Animation Une Original Video Animation (souvent abrégée en OVA, traduction littérale : « animation vidéo originale ») est une production d animation de différents formats, court métrage, moyen métrage ou long métrage …   Wikipédia en Français

  • Original animation video — Original Video Animation Une Original Video Animation (souvent abrégée en OVA, traduction littérale : « animation vidéo originale ») est une production d animation de différents formats, court métrage, moyen métrage ou long métrage …   Wikipédia en Français

  • Video painting — Video Paintings are a form of ambient video art presented via projectors, LCD or other flat panel display and wall mounted in the same manner as traditional paintings. Content in this emergent form is designed to work at all times as either a… …   Wikipedia

  • Video design — is a creative field of stagecraft. It is concerned with the creation and integration of film and motion graphics into the fields of theatre, opera, dance, fashion shows, concerts and other live events. Video design has only recently gained… …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.