Originator


Originator

Als Originator (engl. ≈ Urheber bzw. to originate = etw. begründen) wird im Zusammenhang mit einer Verbriefungstransaktion ein Kreditinstitut bezeichnet, dass als Initiator die zur verbriefenden Schulden (assets) entweder allein oder in einem Konsortium durch Kreditausreichung oder durch Ankauf bestehender Forderungen (Portfolio) begründet und über ein Investmentvehikel (Conduit) am Geldmarkt platziert. Conduits refinanzieren sich meist über Asset-backed Commercial Paper[1].

Nach der gesetzlichen Definition des § 229 Abs. 1 der Verordnung über die angemessene Eigenmittelausstattung von Instituten, Institutsgruppen und Finanzholding-Gruppen (Solvabilitätsverordnung – SolvV) gilt ein Institut für eine Verbriefungstransaktion als Originator, wenn das verbriefte Portfolio dieser Verbriefungstransaktion Adressenausfallrisikopositionen enthält, die

  • für Rechnung des Instituts begründet oder zum Zwecke der Verbriefung angekauft wurden, oder
  • für Rechnung eines solchen Unternehmens begründet oder zum Zwecke der Verbriefung angekauft wurden, das derselben Institutsgruppe oder Finanzholding-Gruppe wie das Institut angehört und bei der Beurteilung der zusammengefassten Eigenmittelausstattung nach § 10a Abs. 1 des Kreditwesengesetzes (KWG) zu berücksichtigen ist.

Fußnoten

  1. Typischerweise bei sog. „True Sale“-Transaktionen, bei denen die Schuldforderungen an die Emissiongesellschaft verkauft und mit den Kreditsicherheiten auf diese übertragen werden
Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Originator — O*rig i*na tor, n. One who originates. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • originator — index architect, developer, predecessor Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • originator — is spelt or, not originater …   Modern English usage

  • originator — [n] creator architect, author, begetter, designer, discoverer, father, founder, initiator, innovator, inventor, maker, mastermind, mother, pioneer, producer; concepts 348,352,361 …   New thesaurus

  • originator — A bank, savings and loan , or mortgage banker that initially made a mortgage loan that is part of a pool. Also, an investment bank that has worked with the issuer of a new securities offering from the beginning and is usually appointed manager of …   Financial and business terms

  • originator — UK [əˈrɪdʒəˌneɪtə(r)] / US [əˈrɪdʒəˌneɪtər] noun [countable] Word forms originator : singular originator plural originators the first person to create or start something originator of: the originator of the Gothic style of architecture …   English dictionary

  • originator — o|rig|i|na|tor [əˈrıdʒıneıtə US ər] n the person who first has the idea for something and starts it originator of ▪ Professor Adams was the originator of the project …   Dictionary of contemporary English

  • originator — o|rig|i|na|tor [ ə rıdʒə,neıtər ] noun count the first person to create or start something: originator of: the originator of the Gothic style of architecture …   Usage of the words and phrases in modern English

  • originator — [[t]ərɪ̱ʤɪneɪtə(r)[/t]] originators N COUNT: usu with poss The originator of something such as an idea or scheme is the person who first thought of it or began it. [FORMAL] ...the originator of the theory of relativity. Syn: author …   English dictionary

  • originator — The command by whose authority a message is sent. The responsibility of the originator includes the responsibility for the functions of the drafter and the releasing officer. See also releasing officer …   Military dictionary