Osbeck


Osbeck
Pehr Osbeck, undatiertes Bild

Pehr Osbeck (* 9. Mai 1723 im Socken Hålanda, heute Gemeinde Ale; † 23. Dezember 1805 in Hasslöv) war ein schwedischer Pfarrer, Weltreisender und Naturforscher. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Osbeck“.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Er begann das Studium an der Universität Uppsala 1745 und wurde noch im gleichen Jahr zum Schüler Carl von Linnés. Von 1750 bis 1752 nahm er, zunächst als Schiffspfarrer angestellt, an einer Ostasien- und Chinareise teil, die ihn in die Region um Kanton und auf die Insel Java führte. Bei seiner Rückkehr hatte er 900 neue Gewächsarten dabei und überreichte diese Carl von Linné. 1760 wurde er zum Pfarrer in Hasslöv in der Provinz Halland ernannt, 1773 zum Propst und 1778 Doktor der Theologie.

Ehrentaxon

Ihm zu Ehren wurde die Gattung Osbeckia L. der Pflanzenfamilie der Schwarzmundgewächse (Melastomataceae) benannt.

Werke

  • Dagbok öfwer en ostindisk resa åren 1750. 1751. 1752. Med anmärkningar uti naturkunnigheten, främmande folkslags språk, seder, hushållning. 1757
  • Fragmenta ichthyologiae Hispanicae. In: Nova Acta Physico-Medica Academiae Caesareae Leopoldino-Carolinae Naturae Curiosorum. Band 4, Nürnberg, 1770, S. 99-104

Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Osbeck — Osbeck, Peter, geb. 1723 in Schweden, Schüler Linnés, machte 1750–52 eine naturwissenschaftliche Reise nach Canton, wurde später Propst zu Haßlöst in Holland u. st. 1805. Er schr.: Dagbok ofver en ostindisk resa, begleitet von einer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pehr Osbeck — Nacimiento 9 de mayo de 1723 Hålanda (provincia de Västergötland) Falleci …   Wikipedia Español

  • Pehr Osbeck — (1723 – 23 December 1805) was a Swedish explorer, naturalist and an apostle of Carl Linnaeus. Naturalist in Canton He was born in the parish of Hålanda in Västergötland and studied at Uppsala with Carolus Linnaeus. In 1750–1752 he travelled as… …   Wikipedia

  • Pehr Osbeck — Pehr Osbeck, undatiertes Bild Pehr Osbeck (Aussprache: [ˌpæːʁ ˈuːsbɛk], * 9. Mai 1723 im Socken Hålanda, heute Gemeinde Ale; † 23. Dezember 1805 in Hasslöv) war ein schwedischer Pfarrer, Weltreisender und Naturforscher. Sein offizielles… …   Deutsch Wikipedia

  • Pehr Osbeck — Pehr Osbeck. Pehr Osbeck est un explorateur et naturaliste suédois, né le 9 mai 1723 à Hålanda (province de Västergötland) et mort le 23 décembre 1805 à Hasslöv (province de Halland). Osbeck rejoint l …   Wikipédia en Français

  • CITRUS SINENSIS (L.) OSBECK - АПЕЛЬСИН СЛАДКИЙ, КИТАЙСКИЙ — см. 514. Дерево. С. sinensis (L.) Osbeck Апельсин сладкий, китайский Reise Osting. China (1765) 250. Лусс (1947) 100. Жуковский (1950) 410; (1964) 605. Wealth of India 2 (1950) 194. Garnier 1 (1961), 634, f. S у n. Citrus aurantium b sinensis …   Справочник растений

  • Albizia chinensis (Osbeck) Merr. — Symbol ALCH2 Common Name Chinese albizia Botanical Family Fabaceae …   Scientific plant list

  • Albizia chinensis (Osbeck) Merr. — Symbol ALCH2 Common Name Chinese albizia Botanical Family Fabaceae …   Scientific plant list

  • Citrus ×limonia Osbeck (pro sp.) [limon × reticulata] — Symbol CILI3 Common Name Mandarin lime Botanical Family Rutaceae …   Scientific plant list

  • Citrus ×limonia Osbeck (pro sp.) [limon × reticulata] — Symbol CILI3 Common Name Mandarin lime Botanical Family Rutaceae …   Scientific plant list