Ost-Āzarbāydschān


Ost-Āzarbāydschān
Ost-Aserbaidschan
Lage der Provinz Ost-Aserbaidschan im Iran

Lage der Provinz Ost-Aserbaidschan im Iran

Basisdaten
Hauptstadt Täbris
Fläche 45.650 km²
Einwohner 3.603.456 (Volkszählung 2006)
Bevölkerungsdichte 79 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 IR-01
Die St. Stephanus Kathedrale, in der Nähe von Marand, Ost-Āzarbāydschān

Ost-Aserbaidschan (persischآذربايجان شرقیĀzārbāyjān-e Sharqi) ist eine der 30 Provinzen des Iran. Die Hauptstadt ist Täbris. Ost-Aserbaidschan ist ein Teil der iranischen Landschaft Aserbaidschan.

In der Provinz leben 3.603.456 Menschen (Volkszählung 2006)[1]. Die Fläche der Provinz erstreckt sich auf 45.650 Quadratkilometer. Die Bevölkerungsdichte beträgt 79 Einwohner pro Quadratkilometer.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Provinz Ost-Aserbaidschan liegt im Nordwesten Irans zwischen 36° 43´ bis 39° 42´ nördlicher Breite 45° 5´ bis 48° 56´ östlicher Länge. Das Gebiet wird im Norden von den Republiken Aserbaidschan und Armenien, im Osten von der Provinz Ardabil, im Süden von der Provinz Zandschan und im Westen von der Provinz West-Aserbaidschan begrenzt.

Dieses Gebiet bildet den östlichen Teil des Aserbaidschanplateaus, welches einen Teil des iranischen Plateaus darstellt. 71 % dieses Landes wird von Bergen eingenommen, das ertragreiche Bauland macht 29 % des Landes aus.

Bevölkerung

Die Mehrheitssprache ist die aserbaidschanische Sprache. Aserbaidschaner stellen den größten Teil der Bevölkerung. Kurden und Perser machen nur einen geringen Bevölkerungsanteil aus.

Durch die Provinz verläuft auch die am 19. März 2007 in Betrieb genommene Iran-Armenien-Erdgaspipeline.

Die größten Städte

Die Saheb Al Amr Moschee, Täbris

(VZ = Volkszählung)

Rang Stadt Einwohner
(VZ 2006)
1. Täbris 1.398.060
2. Maragha 149.929
3. Marand 114.841
4. Mianeh 89.796
5. Ahar 86.760
6. Benab 76.610
7. Sarab 42.335
8. Azarshahr 36.801
9. Hadishahr 28.555
10. Ajabshir 26.847
11. Sardrud 24.932
12. Malekan 24.680

Verwaltungsgliederung

Rathaus Täbris

Ost-Aserbaidschan gliedert sich in zwölf Landkreise.

Karte Abkürzung Landkreise
A Ahar
B Bonab
BA Bostan Abad
H Haris
HR Hashtrud
K Kalibar
Md Marand
Mn Mianeh
Mq Maraqeh
S Sarab
Sh Schabestar
T Tabris

Hochschulen

  • Sahand University of Technology
  • Tabriz University of Medical Sciences
  • Tabriz University of Tarbiat Moallem
  • University of Tabriz
  • Islamic Azad University of Bonab
  • Islamic Azad University of Tabriz
  • Islamic Azad University of Shabestar
  • Islamic Azad University of Maragheh
  • Islamic Azad University of Miyaneh
  • Tabriz Islamic Arts University
  • Azarbaijan University of Tarbiat Moallem, Azarshahr
  • University College of Nabi Akram

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. City Population: Iran - Städte und Provinzen

Weblinks

37.98805555555646.6357Koordinaten: 38° N, 47° O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Azarbaydschan — Aserbaidschan (persisch ‏آذربايجان‎ Āzārbāyjān) ist eine Region im Nordwesten des Iran und entspricht der historischen, in antiken und mittelalterlichen Quellen beschriebenen Region Aserbaidschan. Sie ist verwaltungsmäßig geteilt in: Ost… …   Deutsch Wikipedia

  • Āzarbāydschān — Aserbaidschan (persisch ‏آذربايجان‎ Āzārbāyjān) ist eine Region im Nordwesten des Iran und entspricht der historischen, in antiken und mittelalterlichen Quellen beschriebenen Region Aserbaidschan. Sie ist verwaltungsmäßig geteilt in: Ost… …   Deutsch Wikipedia

  • West-Āzarbāydschān — West Aserbaidschan Lage der Provinz West Aserbaidschan im Iran Basisdaten Hauptstadt Urmia …   Deutsch Wikipedia

  • IR-01 — Ost Aserbaidschan Lage der Provinz Ost Aserbaidschan im Iran Basisdaten Hauptstadt Täbris …   Deutsch Wikipedia

  • Heris — Heris …   Deutsch Wikipedia

  • Tabris — Täbris DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Tabriz — Täbris DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Täbriz — Täbris DEC …   Deutsch Wikipedia

  • IR-02 — West Aserbaidschan Lage der Provinz West Aserbaidschan im Iran Basisdaten Hauptstadt Urmia …   Deutsch Wikipedia

  • West-Aserbaidschan — آذربايجان غربى Qərbi Azərbaycan West Aserbaidschan Lage der Provinz West Aserbaidschan im Iran Basisdaten Staat …   Deutsch Wikipedia