Ott


Ott

Ott ist ein vor allem im Süden Deutschlands und Österreichs häufiger Familienname.

Herkunft des Namens

Der Familienname Ott leitet sich von althochdeutsch ‘ōd’ in der Bedeutung von Besitz her und ist eine im Oberdeutschen gebräuchliche Kurzform zum altdeutschen Personennamen Ottokar oder Otto, der im Mittelalter besonders als Kaisername große Bedeutung erfuhr.

Häufigkeit und Varianten

Häufigkeit des Nachnamens Ott in der BRD
  • Ott (38456)
  • Otto (55104)
  • Ottmann (708)
  • Ottomann (32)

Bekannte Namensträger

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

  • Adolf Ott (Priester) (1869–1926), deutscher katholischer Priester und Offizial
  • Adolf Ott (Architekt) (1890–1960), Architekt
  • Adolf Ott (SS-Mitglied) (* 1904), SS-Obersturmbannführer
  • Alfred Eugen Ott (* 29. Oktober 1929, † 30. Mai 1994), deutscher Wirtschaftswissenschaftler
  • Alice Sara Ott (* 1988), deutsch-japanische Pianistin
  • Andreas C. Ott (1875–1934), Schweizer Romanist und Mediävist, der in Deutschland Hochschullehrer war
  • Angelika Ott (* 1944), deutsch-österreichische Schauspielerin
  • Anton Ott (1912–2001), deutscher Politiker (CSU)
  • Arnold Ott (1840–1910), Schweizer Arzt und Dichter

C

  • Carlos Ott (* 1947), kanadisch-uruguayischer Architekt
  • Claudia Ott (* 1968), deutsche Arabistin, Autorin, Übersetzerin und Musikerin
  • Claus Ott (* 1937), deutscher Jurist

D

E

  • Edgar Ott (1929–1994), deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
  • Elfriede Ott (* 1925), österreichische Kammerschauspielerin, Sängerin und Regisseurin
  • Erhard Ott (* 1953), deutscher Gewerkschafter
  • Erich Ott (* 1944), deutscher Medailleur und Bildhauer
  • Erwin Ott (1892–1947), mährischer Fachlehrer und Schriftsteller
  • Eugen Ott (1889–1977), deutscher Diplomat und Offizier

F

  • Franz Ott (1910–1998), deutscher Vertriebenenpolitiker
  • Fred Ott (1860-1936), US-amerikanischer Mitarbeiter Thomas Edisons und Filmschauspieler

G

  • Georg Ott (1811–1885), katholischer Theologe und Schriftsteller
  • Gottlieb Ott (1832–1882), Schweizer Bauunternehmer

H

  • Harry Ott (* 1933), deutscher Politiker und Botschafter der DDR
  • Hermann Ott (Politiker) (1870–1934), deutscher Politiker (Zentrum)
  • Hermann Ott (Arzt) (1880–??), deutscher Generalstabsarzt
  • Hermann E. Ott (* 1961), deutscher Klimaforscher und Politiker (Grüne)
  • Hugo Ott (* 1931), deutscher Wirtschaftshistoriker

J

  • Jochen Ott (* 1974), deutscher Politiker
  • Johann Nepomuk Ott (1804–1870), deutscher Landschaftsmaler
  • Justus Ott (1885–1958), Schauspieler in Bremen und Bremerhaven

K

L

  • Ludwig Ott (1906–1985), deutscher katholischer Theologe und Mediävist

M

  • Manuel Ott (* 1992), deutsch-philippinischer Fußballspieler
  • Max Ott (1855–1941), österreichischer Politiker
  • Mel Ott (1909–1958), US-amerikanischer Baseballspieler
  • Mirjam Ott (* 1972), Schweizer Curlerin

N

P

R

  • Rainer K.G. Ott (1945–1995), deutscher Journalist, Autor und Regisseur
  • Richard Ott (1928–2008), deutscher Ordenspriester und Philologe

S

  • Steve Ott (* 1982), kanadischer Eishockeyspieler

T

U

W

  • Wilhelm Ott (1886−1969), deutscher Kommunalpolitiker (OB von Augsburg)
  • Wolfgang Ott (Schachspieler) (* 1943), deutscher Schachspieler
  • Wolfgang Ott (* 1957), österreichischer Serienmörder

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ott. — Ott. Pays d’origine  Angleterre Activité principale …   Wikipédia en Français

  • OTT — (informal) abbrev Over the top (qv) * * * OTT UK [ˌəʊ tiː ˈtiː] US [ˌoʊ ti ˈti] adjective mainly spoken over the top: extreme or unreasonable Thesaurus: crazy or sillysynonym * * * /ˌoʊˌtiːˈtiː/ adj [more OTT; most OTT] …   Useful english dictionary

  • Ott — or OTT may refer to: In people: Main article: Ott (name) In popular culture: Ott (record producer), British record producer OTT (band), a pop band from the late 1990s In acronyms: Over the top or OTT, British English expression for excess O.T.T …   Wikipedia

  • OTT — [ˌəu ti: ˈti: US ˌou ] adj BrE informal over the top remarks, behaviour etc that are OTT are so extreme or unreasonable that they seem stupid or offensive …   Dictionary of contemporary English

  • Ott — Ott, 1) Peter Karl, Freiherr von O., geb. in Baltorikez in Ungarn; focht 1789 als österreichischer Generalmajor gegen die Türken, 1792–1795 als Feldmarschalllieutenant in Flandern u. am Rhein gegen die Franzosen u. 1796 u. 1797 mit Wurmser,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ott — (Carlos) (né en 1946) architecte et urbaniste canadien d orig. uruguayenne: Opéra Bastille, à Paris (1989) …   Encyclopédie Universelle

  • ott — ott,   Talk Mode …   Universal-Lexikon

  • OTT — [ ,ou ti ti ] adjective MAINLY SPOKEN over the top: extreme or unreasonable …   Usage of the words and phrases in modern English

  • Ott — Ott, Otte Nom porté en Alsace. C est l équivalent du prénom allemand Otto, nom de personne formé sur la racine od = richesse …   Noms de famille

  • Ott. — Ott., O va сокр. от ottava …   Словарь иностранных музыкальных терминов