Otto-Falckenberg-Schule

Otto-Falckenberg-Schule

Die Otto Falckenberg Schule – Fachakademie für darstellende Kunst der Landeshauptstadt München (früherer Name: Städtische Schauspielschule) ist eine 1946 gegründete Fachakademie in München, die den Münchner Kammerspielen angegliedert ist. Seit 1. März 1948 ist sie nach dem Regisseur und Theaterleiter Otto Falckenberg benannt. Angeboten werden die Studiengänge Schauspiel und Regie. Direktor der Schule ist derzeit der Schauspieler Jochen Noch, Vizedirektorin Sigrid Herzog.

Inhaltsverzeichnis

Leitung

  • Heinrich Sauer (1917–2002), Schauspieler und Regisseur (1948 bis 1949)
  • Gerhard F. Hering, Kritiker, Dramaturg und Regisseur (1949 bis 1951)
  • Gerd Brüdern (1920–1968), Schauspieler (1951 bis 1968)
  • Peter Paul (1911–1985), Schauspieler (1968 bis 1969)
  • Hans-Reinhard Müller (1922–1989), Schauspieler und Regisseur (1969 bis 1972)
  • Hellmuth Matiasek (* 1931), Regisseur (1972 bis 1979)
  • Bruno Dallansky (1928–2008), Schauspieler (1979 bis 1. September 1983)
  • Peter Kleinschmidt (* 1940), Dramaturg (1983 bis 1986)
  • Bernd Wilms (* 1940), Dramaturg (1986 bis 1991)
  • Jörg Hube (1943–2009), Schauspieler, Regisseur und Kabarettist (15. April 1991 bis Sommer 1993)
  • Ulrich Heising (* 1941), Regisseur (Mai 1994 bis 1996)
  • Christoph Leimbacher, Regisseur, Dramaturg und Schauspieler (1996 bis 2007)
  • Jochen Noch (* 1956), Schauspieler (seit 1. September 2007)

Bekannte Dozenten

Bekannte Absolventen

Bekannte Schüler

Weblinks

48.13805555555611.581666666667

Wikimedia Foundation.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»