Otto I. von Salm


Otto I. von Salm

Otto I. von Salm (* um 1080; † 1150) war Graf von Rheineck und 1125 bis 1137 Pfalzgraf bei Rhein.

Seine Eltern waren der deutsche Gegenkönig Hermann von Salm und Sophia von Formbach, aus einem der papsttreuesten Geschlechter.

Otto heiratete um 1115 Gertrud von Northeim (Witwe des Pfalzgrafen Siegfried), Tochter und Erbin des Markgrafen Heinrich des Fetten von Friesland und von Nordheim und der Gertrud von Braunschweig, Schwester von Richenza ∞ Kaiser Lothar. Er erbaute Burg Rheineck und nannte sich um 1124 nach dieser Burg Otto von Rheineck. Nach dem Tod seines Stiefsohnes, des Pfalzgrafen bei Rhein Wilhelm von Ballenstedt, beanspruchte Otto die rheinische Pfalzgrafschaft für sich, aber der 1138 neu gewählte König Konrad III. zog die Pfalzgrafschaft als erledigtes Lehen ein und gab sie an den ihm ergebenen Hermann von Stahleck. Otto konnte die Burg Treis und Rheineck bis 1148 bzw. 1151 für sich sichern. 1148 brach offener Kampf zwischen den Widersachern aus. Burg Treis gelangte an Kurtrier, Burg Rheineck wurde 1151 durch König Konrad zerstört.

Nachkommen:

Literatur

Christian von Stramberg: Rheinischer Antiquarius, III. Abteilung 5 Band, S. 490 ff.

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Wilhelm von Ballenstedt Pfalzgraf bei Rhein
1140
Heinrich Jasomirgott

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Otto Ludwig von Salm-Kyrburg-Mörchingen — Otto Ludwig Graf von Salm, Wild und Rheingraf zu Kyrburg und Mörchingen (* 13. Oktober 1597; † 6. Oktober 1634 in Speyer) war ein schwedischer General im Dreißigjährigen Krieg. Er war Gouverneur im Elsaß und Kommandant der schwedischen Truppen am …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Fürst zu Salm-Horstmar — Otto II. Fürst zu Salm Horstmar (* 23. September 1867 auf Schloss Varlar; † 2. März 1941 ebenda) war ein deutscher Standesherr und extrem rechter Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Rechtspolitiker 3 Nachkommen …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Louis of Salm-Kyrburg-Mörchingen — Spouse(s) Anna Magdalene of Hanau Issue Wild and Rhinegrave John XI of Salm Kyrburg Mörchingen Father John IX of Salm Kyrburg Mörchingen Mother Anna Catherine, Baroness of Criechingen Born 13 October 1597 …   Wikipedia

  • Otto II. von Northeim — Otto von Northeim (* um 1020 ; † 11. Januar 1083) aus der Familie der Grafen von Northeim war von 1061 bis 1070 als Otto II. Herzog von Bayern. Er war der Anführer der aufständischen Sachsen im Sachsenkrieg gegen Heinrich IV. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Dorothea Diana von Salm — Wild und Rheingräfin Dorothea Diana von Salm (* 25. Juli 1604 in Criechingen (heute: Créhange); † 19. Dezember 1672 in Wörth) wurde als Tochter von Wild und Rheingraf Johann von Salm Kryburg und Freifrau Anna Katharina von Kriechingen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Salm — Wappen nach Siebmacher Salm ist der Name eines moselländisches Grafengeschlecht, einer Nebenlinie der Wigeriche, benannt nach der Burg Vielsalm in den Ardennen (heute Belgien) und der Burg Salm[1] in den Vogesen im Elsass (heute …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann von Salm — Darstellung des Königs Hermann von Salm am Rathaus von Eisleben Hermann von Luxemburg, Graf von Salm, (* um 1035; † 28. September 1088 auf der Reichsburg Cochem), Stammvater des Hauses Salm, war ein Sohn des Grafen Giselbert von Luxemburg und… …   Deutsch Wikipedia

  • Amalie Zephyrine von Salm-Kyrburg — Fürstin Amalie Zephyrine (1828) Amalie Zephyrine von Salm Kyrburg (* 6. März 1760 in Paris; † 17. Oktober 1841 in Sigmaringen) heiratete 1782 den Erbprinzen Anton Aloys von Hohenzollern Sigmaringen und gilt als die „Retterin Hohenzollerns“ …   Deutsch Wikipedia

  • Louis Otto, Prince of Salm — Louis Otto, Prince of Salm, (German: Ludwig Otto ) (24 October 1674 23 November 1738 Anhalt) became Count of Salm Salm in 1701. He was the only son of Charles Theodore, Prince of Salm and Louise Marie von Simmern. He married Albertine Johannette …   Wikipedia

  • Salm (Adel) — Wappen nach Siebmacher Salm ist der Name eines moselländisches Grafengeschlecht, einer Nebenlinie der Wigeriche, benannt nach der Burg Vielsalm in den Ardennen (heute Belgien) und der Burg Salm[1] in den Vogesen im Elsass (heut …   Deutsch Wikipedia