Otto W. Retzer


Otto W. Retzer

Otto Retzer (* 13. September 1945 in Lölling; auch Otto W. Retzer oder O. W. Retzer; gebürtig Otto Walter Retzer) ist ein österreichisch-deutscher Schauspieler und Regisseur für zahlreiche Werke der Lisa Film.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Otto Retzer, DJ und Geschäftsführer einer Disco am Wörthersee, wurde 1970 von Karl Spiehs entdeckt und zunächst mit kleinen Arbeiten rund um seinen Stab betraut. In dem Film Rudi, benimm Dich! (1971) war Retzer erstmals in einem ungenannten Gastauftritt als Campingwächter zu sehen. Damals noch mit vollem Haar, musste er im Film Die Insel der 1000 Freuden 1978 kurzerhand einen glatzköpfigen Schauspieler ersetzen. Der kahlgeschorene Schädel wurde von da an Retzers Markenzeichen. Populär wurde er in der Fernsehserie Ein Schloß am Wörthersee als Gastarbeiter Josip.

Sein Regiedebüt gab er 1983 mit Babystrich im Sperrbezirk, gefolgt vom Sexfilm Bei Anruf Liebe und der Zote Her mit den kleinen Schweinchen (1984). Seine Werke werden ausnahmslos verrissen (u.a. die Blödelfilme wie Starke Zeiten mit Karl Dall sowie Serien wie Ein Schloß am Wörthersee und Klinik unter Palmen), dennoch gilt er als vielbeschäftigter Fernsehregisseur. Als Produzent ist Retzer u.a. für Sex- und Horrorfilme sowie Vehikel mit Thomas Gottschalk und Mike Krüger (Seitenstechen, Die Supernasen) verantwortlich. Seine Arbeiten, an denen er gelegentlich auch als Produzent oder Drehbuchautor mitwirkt, gelten laut Filmlexikon als „extrem anspruchslos“.

Allein zwölf seiner Filme drehte er in Puerto Plata in der Dominikanischen Republik, vor allem die Folgen der Serie Klinik unter Palmen. Retzer ist Ehrenbürger von Puerto Plata. Er ist mit seiner aus Mauritius stammenden Frau Shirley verheiratet und hat mit ihr zwei Kinder, Olivia und Michael.

Filmografie

Schauspieler

  • 1971: Rudi, benimm dich
  • 1972: Mensch, ärgere dich nicht
  • 1972: Kinderarzt Dr. Fröhlich
  • 1977: Drei Schwedinnen in Oberbayern
  • 1978: Die Insel der 1000 Freuden
  • 1978: Summer Night Fever
  • 1978: Hurra - Die Schwedinnen sind da
  • 1979: Sunnyboy und Sugarbaby
  • 1979: Die Schulmädchen vom Treffpunkt Zoo
  • 1980: Jungfrau unter Kannibalen
  • 1980: Zärtlich, aber frech wie Oskar
  • 1981: Ein Kaktus ist kein Lutschbonbon
  • 1981: Sadomania - Hölle der Lust
  • 1981: Die Säge des Todes
  • 1981: Zwölf Schwedinnen in Afrika
  • 1982: Ein dicker Hund
  • 1982: Piratensender Powerplay

Regisseur

Weblinks

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Otto Retzer — (* 13. September 1945 in Lölling; auch Otto W. Retzer oder O. W. Retzer; gebürtig Otto Werner Retzer) ist ein österreichisch deutscher Schauspieler und Regisseur für zahlreiche Werke der Lisa Film. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie …   Deutsch Wikipedia

  • Retzer — ist der Name folgender Personen: Arnold Retzer (* 1952), deutscher Mediziner und Psychotherapeut Christian Retzer (* 1982), deutscher Eishockeyspieler Joseph Friedrich von Retzer (1754–1824), österreichischer Schriftsteller Otto Retzer (* 1945),… …   Deutsch Wikipedia

  • O. W. Retzer — Otto Retzer (* 13. September 1945 in Lölling; auch Otto W. Retzer oder O. W. Retzer; gebürtig Otto Walter Retzer) ist ein österreichisch deutscher Schauspieler und Regisseur für zahlreiche Werke der Lisa Film. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Regisseure des deutschsprachigen Films — Die meisten der hier aufgeführten Filmregisseure waren in mehr als einem Zeitabschnitt in den verschiedenen deutschen Staaten aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wie sie ihren ersten langen deutschen Kinofilm in eigener Regie gedreht haben. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste österreichischer Filmschauspieler — Diese Liste soll sämtliche österreichische Schauspielerinnen und Schauspieler aller Epochen enthalten, die (als Richtwert) in mindestens mehreren Filmproduktionen mitgespielt haben, egal in welchem Land sie produziert wurden. Reine… …   Deutsch Wikipedia

  • Dirndljagd am Kilimandscharo — Filmdaten Deutscher Titel: Das verrückte Strandhotel Produktionsland: Bundesrepublik Deutschland Erscheinungsjahr: 1983 Länge: 81 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Ein Schloss am Wörthersee — Seriendaten Originaltitel: Ein Schloß am Wörthersee Produktionsland: Deutschland, Österreich Produktionsjahr(e): 1990–1992 Episodenlänge: etwa 50 Minuten Episodenanzahl: 34 in 3 Staffeln …   Deutsch Wikipedia

  • Das Paradies am Ende der Berge — Filmdaten Deutscher Titel Das Paradies am Ende der Berge Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia