PFM-1


PFM-1
PFM-1


PFM-1 mit Abwurfbox

Allgemeine Angaben
Bezeichnung: PFM-1
Typ: Antipersonenmine
Herkunftsland: Sowjetunion
Technische Daten
Gefechtsgewicht: 75 Gramm
Ladung: 37 Gramm Flüssigsprengstoff
Länge: 119 Millimeter
Höhe: 20 Millimeter
Zünder: Druckzünder
Listen zum Thema
2-Seitenansicht der sowjetischen Antipersonenmine PFM-1
Skizze einer PFM-1

PFM-1 (russisch ПФМ-1, kurz für противопехотная фугасная мина – Anti-Personen-Streulandmine, Spitzname „Green Parrot“ engl. grüner Papagei) ist eine sowjetische Schmetterlingsmine. Die Mine ist ein fast exakter Nachbau der amerikanischen BLU-43/B.

Das Modell PFM-1S besitzt einen Selbstzerstörungsmechanismus mit einer Ablaufdauer von etwa 24 Stunden.

Die seitlich angebrachten aerodynamischen Flächen bremsen den Fall der Mine und begünstigen ihre Ausbreitung über ein großes Gebiet. Der Sprengstoff in flüssiger Form ist in einem der beiden Flügel enthalten, der Zünder befindet sich in der Mitte.

Inhaltsverzeichnis

Technische Daten

  • Material: Kunststoff mit wenigen Metallteilen
  • Gewicht: 75 g
  • Sprengstoff: 37 g Flüssigsprengstoff
  • Länge: 119 mm
  • Breite: 64 mm
  • Höhe: 20 mm
  • Formen: viele verschiedene, unter anderem „Schmetterling“, „Kugelschreiber“ (gleiche Bauart ohne Flügel)
  • Farben je nach Untergrund, über dem abgeworfen wird: Braun, Grün, Sandfarben, Weiß
  • Zünder: kumulativer Druckzünder (5 kg)
  • Wirkung: Sprengmine, keine primäre Splitterwirkung (Teile der Hülle fliegen bis zu 100 Meter weit), meist nicht-tödlich (verstümmelnd)

Abwurf

Die Minen können von Flugzeugen, Hubschraubern (je 144 Minen pro Kanister, ein Mil Mi-8 trägt beispielsweise zwei Kanister), Artillerieraketen (je 312 pro 220-mm-Rakete) oder 240-mm-Mörsergranaten (20 Minen pro Granate) aus abgeworfen werden. Sie verteilen sich im Wind über eine große nicht vorhersehbare Fläche. Die Minen sind zu je 20 Stück in einem nierenförmigen Metallbehälter in den Kanistern verpackt. Dieser findet sich nach dem Abwurf meist in dem verminten Gebiet. Nach dem Abwurf schärfen sich die Minen nach einer vorgegebenen Zeit oder nach dem Aufschlag selbst; eine spezielle Konstruktion verhindert die verfrühte Explosion beim Aufprall auf dem Boden. Beim Abwurf wird ein Sicherungsstift gezogen, der die Minen paarweise im Abwurfbehälter gehalten hat, und der Hebel für die Scharfschaltung bewegt sich durch eine zähe Silikonflüssigkeit. Die Zündverzögerung beträgt so 60 bis 600 Sekunden und reicht vom Abwurf bis zum Liegenbleiben auf der Erdoberfläche aus.

Zündung

Der gesamte Körper der Mine ist ein kumulativer Druckzünder, der bei 5 kg Druck die Mine detonieren lässt. Kumulativ meint hierbei, dass ein einziger Druck (z. B. beim Treten auf die Mine) von 5 kg oder viele kleine Drücke nacheinander (z. B. beim Hantieren mit der Mine), die eine Summe von 5 kg erreichen, die Mine zünden. Es ist also extrem gefährlich, die Mine zu berühren. Der Zünder löst eine kleine Metallkugel, die eine federgespannte Zündnadel freigibt, welche auf das Zündhütchen schlägt und so den Sprengstoff zündet.

Einsatz

Gebiete, in denen diese Minen abgeworfen wurden, sind unter anderem: Afghanistan, Armenien, Aserbaidschan, Tschetschenien (durch die Sowjetarmee), Irak (gegen die Kurden im Norden) und Somalia.

Siehe auch

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • PFM — could mean:* Prison Fellowship Ministries * Pulse Frequency Modulation * Personal Financial Management, a class of web sites which include Wesabe, Mint.com, Geezeo and Jwaala * Printer Font Metrics, part of a Type 1 font description used by the… …   Wikipedia

  • PFM-1 — (Russian: ПФМ 1 , short for противопехотная фугасная мина anti infantry cluster landmine; NATO name: Green parrot , also known as butterfly mine ) is a land mine of Soviet production, very similar to BLU 43 US Army landmine. Both devices are very …   Wikipedia

  • .pfm —   [Abk. für Postscript Font Metric], Erweiterung einer Datei, die metrische Informationen zu einer PostScript Schrift (PostScript) enthält …   Universal-Lexikon

  • PFM — Premiata Forneria Marconi Premiata Forneria Marconi (communément appelé PFM) est un groupe rock italien (rock progressif) dont les débuts remontent à 1972 avec l album Storia di un minuto. Un des leaders du mouvement progressif des années 70, PFM …   Wikipédia en Français

  • PFM-1 — A PFM 1 mine. (Photo credit:Juergen Lumpp) PFM 1 schematic PFM 1 ПФМ 1С (ПФМ 1)  противопехотная мина, фугасная нажимного действия. Была разработана в СССР, является почти точной копией американской мины BLU 43/B «Dragontooth». Принята на… …   Википедия

  • PFM — Die Abkürzung PFM steht für: Pulsed Force Mode, eine Betriebsart für ein Rasterkraftmikroskop Photonic Force Microscope, eine Mikroskopieart (optische Pinzette) Pulsfrequenzmodulation Premiata Forneria Marconi, eine italienische Rock Band… …   Deutsch Wikipedia

  • PFM — Pure Freaking Magic. Used by the computer elite when something is too cutting edge to be understood even in their own circles. (Coined by the boys at maximum3d.com.) We understood the FSAA, but 8 layer single pass multi texturing? That s just PFM …   Dictionary of american slang

  • PFM — Pure Freaking Magic. Used by the computer elite when something is too cutting edge to be understood even in their own circles. (Coined by the boys at maximum3d.com.) We understood the FSAA, but 8 layer single pass multi texturing? That s just PFM …   Dictionary of american slang

  • PFM — n. pure fucking magic, absolutely astounding. □ The whole evening was PFM! I had a great time! …   Dictionary of American slang and colloquial expressions

  • PFM — …   Википедия