Pablo Aimar


Pablo Aimar



Pablo Aimar
Spielerinformationen
Voller Name Pablo César Aimar
Geburtstag 3. November 1979
Geburtsort Río CuartoArgentinien
Größe 170 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
River Plate
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1996-2001
2001-2006
2006-2008
2008-
River Plate
FC Valencia
Real Saragossa
Benfica Lissabon
82 (21)
162 (27)
53 0(5)
47 0(5)
Nationalmannschaft2
1999- Argentinien 52 0(8)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 17. Mai 2010
2 Stand: 17. Mai 2010

Pablo César Aimar (* 3. November 1979 in Río Cuarto, Córdoba, Argentinien) ist ein argentinischer Fußballspieler, der derzeit beim portugiesischen Rekordmeister SL Benfica unter Vertrag steht.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Verein

Seine fußballerische Laufbahn begann Aimar bei CA River Plate. Er wechselte während der Saison 2000/01 für eine Summe von 21,25 Mio. Euro zum FC Valencia in die spanische Fußball-Liga. Für Valencia spielte er bis zur Saison 2005/06, zur Folgesaison wechselte er für 10,2 Mio. Euro zu Real Saragossa. In Saragossa blieb er für 2 Jahre, bevor er für eine Ablösesumme von 6,5 Mio. Euro in die portugiesische Hauptstadt zu Benfica Lissabon wechselte.

Nationalteam

Aimar hat insgesamt 52 Einsätze in der argentinischen Nationalmannschaft zu Buche stehen. Er nahm am Konföderationen-Pokal 2005 teil, verlor dort jedoch mit seiner Mannschaft das Finale gegen den südamerikanischen Erzrivalen Brasilien mit 1:4. Er nahm zudem mit Argentinien an der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 teil und scheiterte im Viertelfinale im Elfmeterschießen an Deutschland. Bei der WM kam Aimar mit drei Einwechselungen zu keinem Einsatz in der Startelf und saß auch im entscheidenden Spiel auf der Bank. Nachdem er mehr als zwei Jahre nicht mehr berücksichtigt wurde, feierte er im Oktober 2009 beim WM-Qualifikationsspiel gegen Peru überraschenderweise sein Comeback im Nationalteam.

Titel und Erfolge

Verein

Nationalmannschaft

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pablo Aimar — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Pablo Aimar — Nombre Pablo César Aimar Giordano Apodo El Mago, El Rey, Payasito Nacimiento 3 de noviembre de 1979 (32 años) Río Cuarto …   Wikipedia Español

  • Pablo Aimar — 215||34||||||||||||||| Argentina national football team= *FIFA World Youth Championship: 1997flagicon|Argentina River Plate* Apertura 1996/97 *Libertadores Cup 1996 * Clausura 1996/97 *South American Supercup 1997 * Apertura 1997/98 * Apertura… …   Wikipedia

  • Pablo Aimar — Pablo César Aimar (nacido el 3 de noviembre de 1979 en Río Cuarto (Argentina)) es un futbolista conocido por jugar con la selección de Argentina y con el Valencia CF. Empezó su carrera deportiva con el River Plate y con apenas 19 años ya era el… …   Enciclopedia Universal

  • Pablo César Aimar — Pablo Aimar Spielerinformationen Voller Name Pablo César Aimar Geburtstag 3. November 1979 Geburtsort Río Cuarto, Argentinien Position Mittelfeld Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Pablo — ist ein männlicher Vorname sowie Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Bekannte Namensträger 3.1 als Nachname …   Deutsch Wikipedia

  • Aimar — ist der Nachname folgender Personen: Lucien Aimar (* 1941), französischer Radrennfahrer Pablo Aimar (* 1979), argentinischer Profifußballspieler Siehe auch: Aimard Aymar …   Deutsch Wikipedia

  • Aimar —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Lucien Aimar (1941 ), coureur cylciste français ; Philippe Aimar (1955 ), photographe français; Thierry Aimar (1966 ), économiste… …   Wikipédia en Français

  • Pablo Cavallero — Pablo Oscar Cavallero Pablo Cavallero Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Pablo Oscar Cavallero — Pablo Cavallero Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel Levante UD …   Wikipédia en Français